Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Online Catalogue (Post-Auction Sale)

 
LotArt. Nr.DescriptionResultStarting priceResult / Starting priceResult / PriceMy BidEstim. PriceBuying price

96. Auction 29. May 3rd Day  -  29.05.2021 10:00
Samstag, 29. Mai
Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur

 
Page 1 of 1 (42 Lots total)
Lot 1661
Friedrich III., Johann und Georg 1507-1525. Zinsgroschen o.J. T-Buchholz. Umschrift endet: SAXON/SAXONI. Keilitz 56 Keilitz/Kohl 44
Fast vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1486 BIS 1547 (ERNESTINER); diverse
Fast vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1486 BIS 1547 (ERNESTINER); misc
Condition:  Fast vorzüglich
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1486 bis 1547 (Ernestiner)00545misc000070,005572960,0016610Alphanumerisch0Zinsgroschen205/26/2021 15:56:5390,000,003<b>Friedrich III., Johann und Georg 1507-1525. </b>Zinsgroschen o.J. T-Buchholz. Umschrift endet: SAXON/SAXONI. Keilitz 56 Keilitz/Kohl 44<div style="display:none">Fast vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1486 BIS 1547 (ERNESTINER); diverse</div><div style="display:none">Fast vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1486 BIS 1547 (ERNESTINER); misc</div>81,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1486 bis 1547 (Ernestiner).</strong> <i>Fast vorzüglich</i> <b>Friedrich III., Johann und Georg 1507-1525. </b>Zinsgroschen o.J. T-Buchholz. Umschrift endet: SAXON/SAXONI. Keilitz 56 Keilitz/Kohl 44Zinsgroschen o.J.Friedrich III., Johann und Georg 1507-15250,00001/01/0001 00:00:00Noo.J.Keilitz 56 Keilitz/Kohl 440,00Sonstige00NoNoNoNoFast vorzüglich81,00-1I10,000,0018146951814695-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated1661-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000001661p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False01661Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo081,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/01661Q00.JPG##
Lot 1680
Johann Friedrich und Georg 1534-1539. Dreier 1534, T-Buchholz. Avers seltene Stellung des Münzzeichens links zentral der Büffelhörnern. Keilitz 142 var. Keilitz/Kohl 90 Seltenes und interessantes Exemplar.
Leichte Prägeschwäche, sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1486 BIS 1547 (ERNESTINER); diverse
Leichte Prägeschwäche, sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1486 BIS 1547 (ERNESTINER); misc


Das Mzz. steht normalerweise links oben von den Büffelhörnern. Bei dem hier vorliegenden Stück erkennen wir ein leicht variierendes Wappenschild mit einem Mzz., das links zentral zwischen zwei verschnörkselten Helmzierelementen steht.
Condition:  Leichte Prägeschwäche, sehr schön
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Das Mzz. steht normalerweise links oben von den Büffelhörnern. Bei dem hier vorliegenden Stück erkennen wir ein leicht variierendes Wappenschild mit einem Mzz., das links zentral zwischen zwei verschnörkselten Helmzierelementen steht.Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1486 bis 1547 (Ernestiner)00545misc000130,005549100,0016800Alphanumerisch0Dreier205/26/2021 15:56:00100,000,003<b>Johann Friedrich und Georg 1534-1539. </b>Dreier 1534, T-Buchholz. <b>Avers seltene Stellung des Münzzeichens links zentral der Büffelhörnern</b>. Keilitz 142 var. Keilitz/Kohl 90<B> Seltenes und interessantes Exemplar. </B><div style="display:none">Leichte Prägeschwäche, sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1486 BIS 1547 (ERNESTINER); diverse</div><div style="display:none">Leichte Prägeschwäche, sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1486 BIS 1547 (ERNESTINER); misc</div>90,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1486 bis 1547 (Ernestiner).</strong> <i>Leichte Prägeschwäche, sehr schön</i> <b>Johann Friedrich und Georg 1534-1539. </b>Dreier 1534, T-Buchholz. <b>Avers seltene Stellung des Münzzeichens links zentral der Büffelhörnern</b>. Keilitz 142 var. Keilitz/Kohl 90<B> Seltenes und interessantes Exemplar. </B>Dreier 1534,Johann Friedrich und Georg 1534-15390,00001/01/0001 00:00:00No1534,Keilitz 142 var. Keilitz/Kohl 900,00Sonstige00NoNoNoNoLeichte Prägeschwäche, sehr schön90,00-1I10,000,0018137501813750-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated1680-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000001680p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False01680Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo090,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/01680Q00.JPG##
Lot 1688
Johann Friedrich der Großmütige 1532-1547 (-1554). Silbergussmedaille 1532 (späterer Guß), (Matthes Gebel). Auf die Erlangung der Kurwürde Sachsens. Brustbild nach rechts, IO(annes) FR(idericus) I IO(annis) I RO(mani) IMP(erii) ELECT(oris) PRIMOG(enitus) SAX(oniae) (= Johann Friedrich I, Erstgeborener Johanns I. Churfürst des römischen Reichs, Herzog von Sachsen) / Dreifach behelmtes Wappen, SPES MEA IN DEO EST MDXXXII (= Meine Hoffnung liegt in Gott 1532). 25,7 mm, 6,84 g. Tentzel 6/3 Habich 12/1077 Slg. Erbstein 266
Felder bearbeitet, sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1486 BIS 1547 (ERNESTINER); diverse
Felder bearbeitet, sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1486 BIS 1547 (ERNESTINER); misc
Condition:  Felder bearbeitet, sehr schön
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1486 bis 1547 (Ernestiner)00545misc000210,005589030,0016880Alphanumerisch0Silbergussmedaille205/26/2021 15:58:10240,000,003<b>Johann Friedrich der Großmütige 1532-1547 (-1554). </b>Silbergussmedaille 1532 (späterer Guß), (Matthes Gebel). <b>Auf die Erlangung der Kurwürde Sachsens.</b> Brustbild nach rechts, IO(annes) FR(idericus) I IO(annis) I RO(mani) IMP(erii) ELECT(oris) PRIMOG(enitus) SAX(oniae) (= Johann Friedrich I, Erstgeborener Johanns I. Churfürst des römischen Reichs, Herzog von Sachsen) / Dreifach behelmtes Wappen, SPES MEA IN DEO EST MDXXXII (= Meine Hoffnung liegt in Gott 1532). 25,7 mm, 6,84 g. Tentzel 6/3 Habich 12/1077 Slg. Erbstein 266<div style="display:none">Felder bearbeitet, sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1486 BIS 1547 (ERNESTINER); diverse</div><div style="display:none">Felder bearbeitet, sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1486 BIS 1547 (ERNESTINER); misc</div>216,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1486 bis 1547 (Ernestiner).</strong> <i>Felder bearbeitet, sehr schön</i> <b>Johann Friedrich der Großmütige 1532-1547 (-1554). </b>Silbergussmedaille 1532 (späterer Guß), (Matthes Gebel). <b>Auf die Erlangung der Kurwürde Sachsens.</b> Brustbild nach rechts, IO(annes) FR(idericus) I IO(annis) I RO(mani) IMP(erii) ELECT(oris) PRIMOG(enitus) SAX(oniae) (= Johann Friedrich I, Erstgeborener Johanns I. Churfürst des römischen Reichs, Herzog von Sachsen) / Dreifach behelmtes Wappen, SPES MEA IN DEO EST MDXXXII (= Meine Hoffnung liegt in Gott 1532). 25,7 mm, 6,84 g. Tentzel 6/3 Habich 12/1077 Slg. Erbstein 266Silbergussmedaille 1532 (späterer Guß)Johann Friedrich der Großmütige 1532-1547 (-1554)0,00001/01/0001 00:00:00No1532 (späterer Guß)Tentzel 6/3 Habich 12/1077 Slg. Erbstein 2660,00Sonstige00NoNoNoNoFelder bearbeitet, sehr schön216,00-1I10,000,0018161081816108-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated1688-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000001688p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False01688Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo0216,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/01688Q00.JPG##
Lot 1690
Johann Friedrich der Großmütige 1532-1547 (-1554). Silbergussmedaille 1543, (M. Gebel). Auf Melchior von Osse. Bärtiges Brustbild mit Barett nach rechts, MELCHIOR AB OSSED ET CANCL SAXO ANNO ETA SVE XXXVII (= Melchior von Osse und sächsischer Kanzler in seinem 37 Lebensjahr) / Behelmter Wappenschild, NON EST PRVDENCIA NON EST CONSILIVM CON DOMINVM MDXLIII (= Es gibt keine Klugheit, es gibt keinen Rat mit dem Herrn 1543). 36 mm, 21,29 g. Habich 1238 Slg. Merseburger -, 4550 (neuerer Guss) Sehr seltenes und attraktives Exemplar.
Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1486 BIS 1547 (ERNESTINER); diverse
Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1486 BIS 1547 (ERNESTINER); misc


Melchior von Osse (1506-1557) war Jurist und kursächsischer Kanzler. Er war von 1535 bis 1541 Rechtsprofessor in Leipzig, von 1542 bis 1545 war er Kanzler des Kurfürsten Johann Friedrich I. von Sachsen und seit 1547 Richter am Hofgericht zu Leipzig.
Condition:  Vorzüglich
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Melchior von Osse (1506-1557) war Jurist und kursächsischer Kanzler. Er war von 1535 bis 1541 Rechtsprofessor in Leipzig, von 1542 bis 1545 war er Kanzler des Kurfürsten Johann Friedrich I. von Sachsen und seit 1547 Richter am Hofgericht zu Leipzig.Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1486 bis 1547 (Ernestiner)00545misc000210,00558604999.999,0016900Alphanumerisch0Silbergussmedaille205/26/2021 15:57:552.500,000,003<b>Johann Friedrich der Großmütige 1532-1547 (-1554). </b>Silbergussmedaille 1543, (M. Gebel). <b>Auf Melchior von Osse.</b> Bärtiges Brustbild mit Barett nach rechts, MELCHIOR AB OSSED ET CANCL SAXO ANNO ETA SVE XXXVII (= Melchior von Osse und sächsischer Kanzler in seinem 37 Lebensjahr) / Behelmter Wappenschild, NON EST PRVDENCIA NON EST CONSILIVM CON DOMINVM MDXLIII (= Es gibt keine Klugheit, es gibt keinen Rat mit dem Herrn 1543). 36 mm, 21,29 g. Habich 1238 Slg. Merseburger -, 4550 (neuerer Guss)<B> Sehr seltenes und attraktives Exemplar. </B><div style="display:none">Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1486 BIS 1547 (ERNESTINER); diverse</div><div style="display:none">Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1486 BIS 1547 (ERNESTINER); misc</div>2.250,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1486 bis 1547 (Ernestiner).</strong> <i>Vorzüglich</i> <b>Johann Friedrich der Großmütige 1532-1547 (-1554). </b>Silbergussmedaille 1543, (M. Gebel). <b>Auf Melchior von Osse.</b> Bärtiges Brustbild mit Barett nach rechts, MELCHIOR AB OSSED ET CANCL SAXO ANNO ETA SVE XXXVII (= Melchior von Osse und sächsischer Kanzler in seinem 37 Lebensjahr) / Behelmter Wappenschild, NON EST PRVDENCIA NON EST CONSILIVM CON DOMINVM MDXLIII (= Es gibt keine Klugheit, es gibt keinen Rat mit dem Herrn 1543). 36 mm, 21,29 g. Habich 1238 Slg. Merseburger -, 4550 (neuerer Guss)<B> Sehr seltenes und attraktives Exemplar. </B>Silbergussmedaille 1543Johann Friedrich der Großmütige 1532-1547 (-1554)0,00005/29/2021 08:49:01No1543Habich 1238 Slg. Merseburger -, 4550 (neuerer Guss)0,00Sonstige00NoNoNoNoVorzüglich2.250,00-1I10,000,0018158371815837-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated1690-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000001690p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False01690Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo12.300,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/01690Q00.JPG##
Lot 1695
August 1553-1586. Zinnabguss der Silberklippe 1559. Schießklippe Stadtwappen / Jahreszahl. 30 x 26 mm, 4,65 g. Keilitz/Kahnt zu S 3 Haupt zu Tf. 73/9 Gebauer zu 1559.1
Min. bearbeitet, sehr schön-vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse
Min. bearbeitet, sehr schön-vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc
Condition:  Min. bearbeitet, sehr schön-vorzüglich
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner)00546misc000030,005586440,0016950Alphanumerisch0Zinnabguss der Silberklippe205/26/2021 15:57:57125,000,003<b>August 1553-1586. </b>Zinnabguss der Silberklippe 1559. <b>Schießklippe</b> Stadtwappen / Jahreszahl. 30 x 26 mm, 4,65 g. Keilitz/Kahnt zu S 3 Haupt zu Tf. 73/9 Gebauer zu 1559.1<div style="display:none">Min. bearbeitet, sehr schön-vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse</div><div style="display:none">Min. bearbeitet, sehr schön-vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc</div>113,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner).</strong> <i>Min. bearbeitet, sehr schön-vorzüglich</i> <b>August 1553-1586. </b>Zinnabguss der Silberklippe 1559. <b>Schießklippe</b> Stadtwappen / Jahreszahl. 30 x 26 mm, 4,65 g. Keilitz/Kahnt zu S 3 Haupt zu Tf. 73/9 Gebauer zu 1559.1Zinnabguss der Silberklippe 1559.August 1553-15860,00001/01/0001 00:00:00No1559.Keilitz/Kahnt zu S 3 Haupt zu Tf. 73/9 Gebauer zu 1559.10,00Sonstige00NoNoNoNoMin. bearbeitet, sehr schön-vorzüglich113,00-1I10,000,0018158771815877-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated1695-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000001695p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False01695Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo0113,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/01695Q00.JPG##
Lot 1766
Johann Georg I. (1611-) 1615-1656. Silbergussmedaille 1630, (S. Dadler). 100 Jahre Augsburger Konfession. Brustbild Johannes der Beständigen mit geschultertem Kurschwert von vorn, in der Umschrift die Wappen von Kursachsen, Meissen, Sachsen und Thüringen / 11 Zeilen Schrift. 56 mm, 30,37 g. Slg. Whiting 119 var. Schnell 72 Slg. Merseburger 1053 Maué 16 Brozatus 730
Henkelspur, Felder bearbeitet, sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse
Henkelspur, Felder bearbeitet, sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc
Condition:  Henkelspur, Felder bearbeitet, sehr schön
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner)00546misc000070,005569050,0017660Alphanumerisch0Silbergussmedaille205/26/2021 15:56:33250,000,003<b>Johann Georg I. (1611-) 1615-1656. </b>Silbergussmedaille 1630, (S. Dadler). <b>100 Jahre Augsburger Konfession.</b> Brustbild Johannes der Beständigen mit geschultertem Kurschwert von vorn, in der Umschrift die Wappen von Kursachsen, Meissen, Sachsen und Thüringen / 11 Zeilen Schrift. 56 mm, 30,37 g. Slg. Whiting 119 var. Schnell 72 Slg. Merseburger 1053 Maué 16 Brozatus 730<div style="display:none">Henkelspur, Felder bearbeitet, sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse</div><div style="display:none">Henkelspur, Felder bearbeitet, sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc</div>225,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner).</strong> <i>Henkelspur, Felder bearbeitet, sehr schön</i> <b>Johann Georg I. (1611-) 1615-1656. </b>Silbergussmedaille 1630, (S. Dadler). <b>100 Jahre Augsburger Konfession.</b> Brustbild Johannes der Beständigen mit geschultertem Kurschwert von vorn, in der Umschrift die Wappen von Kursachsen, Meissen, Sachsen und Thüringen / 11 Zeilen Schrift. 56 mm, 30,37 g. Slg. Whiting 119 var. Schnell 72 Slg. Merseburger 1053 Maué 16 Brozatus 730Silbergussmedaille 1630Johann Georg I. (1611-) 1615-16560,00001/01/0001 00:00:00No1630Slg. Whiting 119 var. Schnell 72 Slg. Merseburger 1053 Maué 16 Brozatus 7300,00Sonstige00NoNoNoNoHenkelspur, Felder bearbeitet, sehr schön225,00-1I10,000,0018143171814317-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated1766-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000001766p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False01766Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo0225,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/01766Q00.JPG##
Lot 1777
Johann Georg I. (1611-) 1615-1656. Groschen 1643, CR-Dresden. 2.13 g.
. C/K 215 Kohl 180
Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse
Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc
Condition:  Vorzüglich
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner)00546misc000070,005571670,0017770Alphanumerisch0Groschen205/26/2021 15:56:4650,000,003<b>Johann Georg I. (1611-) 1615-1656. </b>Groschen 1643, CR-Dresden. 2.13 g. <BR>. C/K 215 Kohl 180<div style="display:none">Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse</div><div style="display:none">Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc</div>45,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner).</strong> <i>Vorzüglich</i> <b>Johann Georg I. (1611-) 1615-1656. </b>Groschen 1643, CR-Dresden. 2.13 g. . C/K 215 Kohl 180Groschen 1643,Johann Georg I. (1611-) 1615-16560,00001/01/0001 00:00:00No1643,C/K 215 Kohl 1800,00Sonstige00NoNoNoNoVorzüglich45,00-1I10,000,0018145681814568-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated1777-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000001777p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False01777Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo045,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/01777Q00.JPG##
Lot 1882
Friedrich August I., der Starke 1694-1733. Zinngussmedaille o.J. (spätere Anfertigung), (Grosskurt). Auf seine Rückkehr nach Polen. Kopf nach rechts / Insignien über gekreuzten Schwertern, PRO REGNI CUSTODIA (= Für die Bewachung des Königreichs). 44 mm, 29,66 g. Slg. Merseburger zu 1467 (Silber) H.-Cz. zu 2707 Ampach zu 15110
Revers kl. Tuschezahl, Randfehler, sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse
Revers kl. Tuschezahl, Randfehler, sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc
Condition:  Revers kl. Tuschezahl, Randfehler, sehr schön
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner)00546misc000110,005585720,0018820Alphanumerisch0Zinngussmedaille205/26/2021 15:57:54100,000,003<b>Friedrich August I., der Starke 1694-1733. </b>Zinngussmedaille o.J. (spätere Anfertigung), (Grosskurt). <b>Auf seine Rückkehr nach Polen.</b> Kopf nach rechts / Insignien über gekreuzten Schwertern, PRO REGNI CUSTODIA (= Für die Bewachung des Königreichs). 44 mm, 29,66 g. Slg. Merseburger zu 1467 (Silber) H.-Cz. zu 2707 Ampach zu 15110<div style="display:none">Revers kl. Tuschezahl, Randfehler, sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse</div><div style="display:none">Revers kl. Tuschezahl, Randfehler, sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc</div>90,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner).</strong> <i>Revers kl. Tuschezahl, Randfehler, sehr schön</i> <b>Friedrich August I., der Starke 1694-1733. </b>Zinngussmedaille o.J. (spätere Anfertigung), (Grosskurt). <b>Auf seine Rückkehr nach Polen.</b> Kopf nach rechts / Insignien über gekreuzten Schwertern, PRO REGNI CUSTODIA (= Für die Bewachung des Königreichs). 44 mm, 29,66 g. Slg. Merseburger zu 1467 (Silber) H.-Cz. zu 2707 Ampach zu 15110Zinngussmedaille o.J. (spätere Anfertigung)Friedrich August I., der Starke 1694-17330,00001/01/0001 00:00:00Noo.J. (spätere Anfertigung)Slg. Merseburger zu 1467 (Silber) H.-Cz. zu 2707 Ampach zu 151100,00Sonstige00NoNoNoNoRevers kl. Tuschezahl, Randfehler, sehr schön90,00-1I10,000,0018158071815807-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated1882-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000001882p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False01882Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo090,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/01882Q00.JPG##
Lot 1884
Friedrich August II. 1733-1763. 1/6 Taler 1734, o.Mzz.-Dresden. Auf seine Krönung zum König von Polen. Kahnt 622 (1/6 Kuranttaler bzw. Medaille) Slg. Merseburger 1679 (Silberabschlag des Krönungsdoppeldukaten) H.-Cz. 2754 (als Medaille) Sehr selten in dieser Erhaltung.
Feine Patina, fast prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse
Feine Patina, fast prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc


Das vorliegende Stück wird in der Literatur einerseits als 1/6 Kuranttaler (Kahnt 622), Medaille (Kahnt 622, H.-CZ. 2754) und andererseits als Silberabschlag zum Krönungsdoppeldukaten (Slg. Merseburger 1679) beschrieben. Walter Haupt (S. 149) beschreibt dieses Stück als 1/8 Taler.
Condition:  Feine Patina, fast prägefrisch
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Das vorliegende Stück wird in der Literatur einerseits als 1/6 Kuranttaler (Kahnt 622), Medaille (Kahnt 622, H.-CZ. 2754) und andererseits als Silberabschlag zum Krönungsdoppeldukaten (Slg. Merseburger 1679) beschrieben. Walter Haupt (S. 149) beschreibt dieses Stück als 1/8 Taler.Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner)00546misc000120,005574180,0018840Alphanumerisch01/6 Taler205/26/2021 15:56:59500,000,003<b>Friedrich August II. 1733-1763. </b>1/6 Taler 1734, o.Mzz.-Dresden. <b>Auf seine Krönung zum König von Polen</b>. Kahnt 622 (1/6 Kuranttaler bzw. Medaille) Slg. Merseburger 1679 (Silberabschlag des Krönungsdoppeldukaten) H.-Cz. 2754 (als Medaille)<B> Sehr selten in dieser Erhaltung. </B><div style="display:none">Feine Patina, fast prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse</div><div style="display:none">Feine Patina, fast prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc</div>450,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner).</strong> <i>Feine Patina, fast prägefrisch</i> <b>Friedrich August II. 1733-1763. </b>1/6 Taler 1734, o.Mzz.-Dresden. <b>Auf seine Krönung zum König von Polen</b>. Kahnt 622 (1/6 Kuranttaler bzw. Medaille) Slg. Merseburger 1679 (Silberabschlag des Krönungsdoppeldukaten) H.-Cz. 2754 (als Medaille)<B> Sehr selten in dieser Erhaltung. </B>1/6 Taler 1734,Friedrich August II. 1733-17630,00001/01/0001 00:00:00No1734,Kahnt 622 (1/6 Kuranttaler bzw. Medaille) Slg. Merseburger 1679 (Silberabschlag des Krönungsdoppeldukaten) H.-Cz. 2754 (als Medaille)0,00Sonstige00NoNoNoNoFeine Patina, fast prägefrisch450,00-1I10,000,0018147961814796-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated1884-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000001884p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False01884Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo0450,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/01884Q00.JPG##
Lot 1909
Friedrich August II. 1733-1763. Zinngussmedaille o.J. (Spätere Anfertigung), (H.F. Wermuth). Auf seine Krönung zum König von Polen. Brustbild Augusts nach rechts / Brustbild Maria Josephas nach links. 50 mm, 70,86 g. Slg. Merseburger - Slg. Engelhardt zu 1542 (Silber) Dassdorf zu 1475 H.-Cz. -
Avers kl. Tuschezahl, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse
Avers kl. Tuschezahl, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc
Condition:  Avers kl. Tuschezahl, vorzüglich
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner)00546misc000120,005579580,0019090Alphanumerisch0Zinngussmedaille205/26/2021 15:57:28100,000,003<b>Friedrich August II. 1733-1763. </b>Zinngussmedaille o.J. (Spätere Anfertigung), (H.F. Wermuth). <b>Auf seine Krönung zum König von Polen.</b> Brustbild Augusts nach rechts / Brustbild Maria Josephas nach links. 50 mm, 70,86 g. Slg. Merseburger - Slg. Engelhardt zu 1542 (Silber) Dassdorf zu 1475 H.-Cz. -<div style="display:none">Avers kl. Tuschezahl, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse</div><div style="display:none">Avers kl. Tuschezahl, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc</div>90,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner).</strong> <i>Avers kl. Tuschezahl, vorzüglich</i> <b>Friedrich August II. 1733-1763. </b>Zinngussmedaille o.J. (Spätere Anfertigung), (H.F. Wermuth). <b>Auf seine Krönung zum König von Polen.</b> Brustbild Augusts nach rechts / Brustbild Maria Josephas nach links. 50 mm, 70,86 g. Slg. Merseburger - Slg. Engelhardt zu 1542 (Silber) Dassdorf zu 1475 H.-Cz. -Zinngussmedaille o.J. (Spätere Anfertigung)Friedrich August II. 1733-17630,00001/01/0001 00:00:00Noo.J. (Spätere Anfertigung)Slg. Merseburger - Slg. Engelhardt zu 1542 (Silber) Dassdorf zu 1475 H.-Cz. -0,00Sonstige00NoNoNoNoAvers kl. Tuschezahl, vorzüglich90,00-1I10,000,0018153211815321-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated1909-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000001909p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False01909Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo090,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/01909Q00.JPG##
Lot 1939
Friedrich August III. 1763-1806. Pfennig 1765, C-Dresden. Zwei unterschiedliche Stempelvarianten mit enger und weiter auseinander liegenden Buchstaben. Kahnt 1138 Buck 119 2 Stück.
Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse
Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc
Condition:  Vorzüglich
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner)00546misc000160,005584400,0019390Alphanumerisch0Pfennig205/26/2021 15:57:4730,000,003<b>Friedrich August III. 1763-1806. </b>Pfennig 1765, C-Dresden. <b>Zwei unterschiedliche Stempelvarianten mit enger und weiter auseinander liegenden Buchstaben</b>. Kahnt 1138 Buck 119<B> <B>2 Stück.</B> </B><div style="display:none">Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse</div><div style="display:none">Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc</div>27,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner).</strong> <i>Vorzüglich</i> <b>Friedrich August III. 1763-1806. </b>Pfennig 1765, C-Dresden. <b>Zwei unterschiedliche Stempelvarianten mit enger und weiter auseinander liegenden Buchstaben</b>. Kahnt 1138 Buck 119<B> <B>2 Stück.</B> </B>Pfennig 1765,Friedrich August III. 1763-18060,00001/01/0001 00:00:00No1765,Kahnt 1138 Buck 1190,002 Stück.Sonstige00NoNoNoNoVorzüglich27,00-1I10,000,0018156781815678-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated1939-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000001939p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False01939Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo027,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/01939Q00.JPG##
Lot 1950
Friedrich August III. 1763-1806. 2/3 Taler 1770, EDC-Dresden. Kahnt 1103 Buck 137
Revers min. justiert, fast vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse
Revers min. justiert, fast vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc
Condition:  Revers min. justiert, fast vorzüglich
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner)00546misc000160,005578730,0019500Alphanumerisch02/3 Taler205/26/2021 15:57:2390,000,003<b>Friedrich August III. 1763-1806. </b>2/3 Taler 1770, EDC-Dresden. Kahnt 1103 Buck 137<div style="display:none">Revers min. justiert, fast vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse</div><div style="display:none">Revers min. justiert, fast vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc</div>81,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner).</strong> <i>Revers min. justiert, fast vorzüglich</i> <b>Friedrich August III. 1763-1806. </b>2/3 Taler 1770, EDC-Dresden. Kahnt 1103 Buck 1372/3 Taler 1770,Friedrich August III. 1763-18060,00001/01/0001 00:00:00No1770,Kahnt 1103 Buck 1370,00Sonstige00NoNoNoNoRevers min. justiert, fast vorzüglich81,00-1I10,000,0018152401815240-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated1950-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000001950p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False01950Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo081,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/01950Q00.JPG##
Lot 1973
Friedrich August III. 1763-1806. Taler 1784, IEC-Dresden. Ausbeute. Kahnt 1082 Buck 160 Schnee 1080 Müseler 56.1.4/24 Davenport 2696 Prachtexemplar. Seltener Jahrgang.
Vorzüglich-prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse
Vorzüglich-prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc
Condition:  Vorzüglich-prägefrisch
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner)00546misc000160,005585500,0019730Alphanumerisch0Taler205/26/2021 15:57:52800,000,003<b>Friedrich August III. 1763-1806. </b>Taler 1784, IEC-Dresden. <b>Ausbeute</b>. Kahnt 1082 Buck 160 Schnee 1080 Müseler 56.1.4/24 Davenport 2696<B> Prachtexemplar. Seltener Jahrgang. </B><div style="display:none">Vorzüglich-prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse</div><div style="display:none">Vorzüglich-prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc</div>720,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner).</strong> <i>Vorzüglich-prägefrisch</i> <b>Friedrich August III. 1763-1806. </b>Taler 1784, IEC-Dresden. <b>Ausbeute</b>. Kahnt 1082 Buck 160 Schnee 1080 Müseler 56.1.4/24 Davenport 2696<B> Prachtexemplar. Seltener Jahrgang. </B>Taler 1784,Friedrich August III. 1763-18060,00001/01/0001 00:00:00No1784,Kahnt 1082 Buck 160 Schnee 1080 Müseler 56.1.4/24 Davenport 26960,00Sonstige00NoNoNoNoVorzüglich-prägefrisch720,00-1I10,000,0018157851815785-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated1973-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000001973p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False01973Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo0720,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/01973Q00.JPG##
Lot 1993
Friedrich August III. 1763-1806. Taler 1792, IEC-Dresden. Kahnt 1085 Buck 177 a Schnee 1089 Davenport 2698
Kl. Randfehler, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse
Kl. Randfehler, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc
Condition:  Kl. Randfehler, vorzüglich
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner)00546misc000160,005577080,0019930Alphanumerisch0Taler205/26/2021 15:57:14220,000,003<b>Friedrich August III. 1763-1806. </b>Taler 1792, IEC-Dresden. Kahnt 1085 Buck 177 a Schnee 1089 Davenport 2698<div style="display:none">Kl. Randfehler, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse</div><div style="display:none">Kl. Randfehler, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc</div>198,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner).</strong> <i>Kl. Randfehler, vorzüglich</i> <b>Friedrich August III. 1763-1806. </b>Taler 1792, IEC-Dresden. Kahnt 1085 Buck 177 a Schnee 1089 Davenport 2698Taler 1792,Friedrich August III. 1763-18060,00001/01/0001 00:00:00No1792,Kahnt 1085 Buck 177 a Schnee 1089 Davenport 26980,00Sonstige00NoNoNoNoKl. Randfehler, vorzüglich198,00-1I10,000,0018150811815081-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated1993-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000001993p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False01993Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo0198,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/01993Q00.JPG##
Lot 2001
Friedrich August III. 1763-1806. 3 Pfennig 1793, C-Dresden. Letzter Silberdreier. Kahnt 1137 Buck 187 Prachtexemplar.
Prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse
Prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc
Condition:  Prägefrisch
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner)00546misc000160,005584360,0020010Alphanumerisch03 Pfennig205/26/2021 15:57:47100,000,003<b>Friedrich August III. 1763-1806. </b>3 Pfennig 1793, C-Dresden. Letzter Silberdreier. Kahnt 1137 Buck 187<B> Prachtexemplar. </B><div style="display:none">Prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse</div><div style="display:none">Prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc</div>90,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner).</strong> <i>Prägefrisch</i> <b>Friedrich August III. 1763-1806. </b>3 Pfennig 1793, C-Dresden. Letzter Silberdreier. Kahnt 1137 Buck 187<B> Prachtexemplar. </B>3 Pfennig 1793,Friedrich August III. 1763-18060,00001/01/0001 00:00:00No1793,Kahnt 1137 Buck 1870,00Sonstige00NoNoNoNoPrägefrisch90,00-1I10,000,0018156741815674-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2001-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002001p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02001p01.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02001Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/True02001Q01.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo090,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02001Q00.JPG##
Lot 2032
Friedrich August I. 1806-1827. 1/12 Taler (Doppelgroschen) 1812, SGH-Dresden. Lichtenrader Prägung. Kahnt 1238 AKS 39 Jaeger 8
Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse
Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc
Condition:  Vorzüglich
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner)00546misc000170,005575240,0020320Alphanumerisch01/12 Taler (Doppelgroschen)205/26/2021 15:57:0550,000,003<b>Friedrich August I. 1806-1827. </b>1/12 Taler (Doppelgroschen) 1812, SGH-Dresden. Lichtenrader Prägung. Kahnt 1238 AKS 39 Jaeger 8<div style="display:none">Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse</div><div style="display:none">Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc</div>45,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner).</strong> <i>Vorzüglich</i> <b>Friedrich August I. 1806-1827. </b>1/12 Taler (Doppelgroschen) 1812, SGH-Dresden. Lichtenrader Prägung. Kahnt 1238 AKS 39 Jaeger 81/12 Taler (Doppelgroschen) 1812,Friedrich August I. 1806-18270,00001/01/0001 00:00:00No1812,Kahnt 1238 AKS 39 Jaeger 80,00Sonstige00NoNoNoNoVorzüglich45,00-1I10,000,0018149021814902-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2032-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002032p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02032Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo045,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02032Q00.JPG##
Lot 2082
Anton 1827-1836. 1/12 Taler (Doppelgroschen) 1830, S-Dresden. AKS 76 Jaeger 56
Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse
Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc
Condition:  Vorzüglich
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner)00546misc000180,005582900,0020820Alphanumerisch01/12 Taler (Doppelgroschen)205/26/2021 15:57:3970,000,003<b>Anton 1827-1836. </b>1/12 Taler (Doppelgroschen) 1830, S-Dresden. AKS 76 Jaeger 56<div style="display:none">Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse</div><div style="display:none">Vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc</div>63,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner).</strong> <i>Vorzüglich</i> <b>Anton 1827-1836. </b>1/12 Taler (Doppelgroschen) 1830, S-Dresden. AKS 76 Jaeger 561/12 Taler (Doppelgroschen) 1830,Anton 1827-18360,00001/01/0001 00:00:00No1830,AKS 76 Jaeger 560,00Sonstige00NoNoNoNoVorzüglich63,00-1I10,000,0018155311815531-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2082-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002082p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02082Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo063,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02082Q00.JPG##
Lot 2112
Friedrich August II. 1836-1854. 1/2 Neugroschen 1841, F-Dresden. AKS 108 Jaeger 81
Vorzüglich-Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse
Vorzüglich-Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc
Condition:  Vorzüglich-Stempelglanz
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner)00546misc000190,005584410,0021120Alphanumerisch01/2 Neugroschen205/26/2021 15:57:4740,000,003<b>Friedrich August II. 1836-1854. </b>1/2 Neugroschen 1841, F-Dresden. AKS 108 Jaeger 81<div style="display:none">Vorzüglich-Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); diverse</div><div style="display:none">Vorzüglich-Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-KURLINIE AB 1547 (ALBERTINER); misc</div>36,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Kurlinie ab 1547 (Albertiner).</strong> <i>Vorzüglich-Stempelglanz</i> <b>Friedrich August II. 1836-1854. </b>1/2 Neugroschen 1841, F-Dresden. AKS 108 Jaeger 811/2 Neugroschen 1841,Friedrich August II. 1836-18540,00001/01/0001 00:00:00No1841,AKS 108 Jaeger 810,00Sonstige00NoNoNoNoVorzüglich-Stempelglanz36,00-1I10,000,0018156791815679-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2112-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002112p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02112Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo036,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02112Q00.JPG##
Lot 2245
Alfred 1893-1900. Bronzemedaille 1897, (Mayer & Wilhelm). Preismedaille. Kopf nach rechts / Unter Mainzer Wappenschild 4 Zeilen Schrift: III. Preis Erfurt 1897 zwischen Lorbeerzweigen. 50,5 mm, 63,50 g. Mit Applikation in Kronenform
Kl. Randfehler, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-COBURG-GOTHA; diverse
Kl. Randfehler, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-COBURG-GOTHA; misc
Condition:  Kl. Randfehler, vorzüglich
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Coburg-Gotha00568misc000030,005588830,0022450Alphanumerisch0Bronzemedaille205/26/2021 15:58:09100,000,003<b>Alfred 1893-1900. </b>Bronzemedaille 1897, (Mayer & Wilhelm). <b>Preismedaille.</b> Kopf nach rechts / Unter Mainzer Wappenschild 4 Zeilen Schrift: III. Preis Erfurt 1897 zwischen Lorbeerzweigen. 50,5 mm, 63,50 g. Mit Applikation in Kronenform<div style="display:none">Kl. Randfehler, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-COBURG-GOTHA; diverse</div><div style="display:none">Kl. Randfehler, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-COBURG-GOTHA; misc</div>90,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Coburg-Gotha.</strong> <i>Kl. Randfehler, vorzüglich</i> <b>Alfred 1893-1900. </b>Bronzemedaille 1897, (Mayer & Wilhelm). <b>Preismedaille.</b> Kopf nach rechts / Unter Mainzer Wappenschild 4 Zeilen Schrift: III. Preis Erfurt 1897 zwischen Lorbeerzweigen. 50,5 mm, 63,50 g. Mit Applikation in KronenformBronzemedaille 1897Alfred 1893-19000,00001/01/0001 00:00:00No18970,00Sonstige00NoNoNoNoKl. Randfehler, vorzüglich90,00-1I10,000,0018160881816088-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2245-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002245p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02245Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo090,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02245Q00.JPG##
Lot 2249
Medaillen. Bronzemedaille o.J. (Lauer). Prämie der Stadt Neustadt für hervorragende Leistungen. Sitzende Frauengestalt, umher landwirtschaftliche Symbole / Bekröntes Wappen zwischen Lorbeerzweigen. 50,4 mm, 50,18 g
Vorzüglich-prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-COBURG-GOTHA; diverse
Vorzüglich-prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-COBURG-GOTHA; misc
Condition:  Vorzüglich-prägefrisch
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Coburg-Gotha00568misc000090,005563500,0022490Alphanumerisch0Bronzemedaille205/26/2021 15:56:1080,000,003<b>Medaillen. </b>Bronzemedaille o.J. (Lauer). <b>Prämie der Stadt Neustadt für hervorragende Leistungen.</b> Sitzende Frauengestalt, umher landwirtschaftliche Symbole / Bekröntes Wappen zwischen Lorbeerzweigen. 50,4 mm, 50,18 g<div style="display:none">Vorzüglich-prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-COBURG-GOTHA; diverse</div><div style="display:none">Vorzüglich-prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-COBURG-GOTHA; misc</div>72,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Coburg-Gotha.</strong> <i>Vorzüglich-prägefrisch</i> <b>Medaillen. </b>Bronzemedaille o.J. (Lauer). <b>Prämie der Stadt Neustadt für hervorragende Leistungen.</b> Sitzende Frauengestalt, umher landwirtschaftliche Symbole / Bekröntes Wappen zwischen Lorbeerzweigen. 50,4 mm, 50,18 gBronzemedaille o.J.Medaillen0,00001/01/0001 00:00:00Noo.J.0,00Sonstige00NoNoNoNoVorzüglich-prägefrisch72,00-1I10,000,0018139281813928-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2249-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002249p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02249Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo072,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02249Q00.JPG##
Lot 2251
August 1619-1656. Goldener Gnadenpfennig 1614, (Rappost). Geharnischtes Brustbild nach links, AVGVSTVS DVX SAXONIAE ANGAR ET W (= August Herzog von Sachsen, Engern und Westfalen) / 3-fach behelmtes Wappen, DVRA PATI VIRTVS 1614 (= Die starke Tugend zu ertragen). 37 x 30 mm, 16,53 g. Dorfmann 6 GOLD. Äußerst seltener Originalguss.
Entfernter Henkel, altgeglättet, fast vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-LAUENBURG; diverse
Entfernter Henkel, altgeglättet, fast vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-LAUENBURG; misc


Die Gnadenpfennige gelten als Vorläufer der Orden und Ehrenzeichen, wurden im 16./17. Jahrhundert hergestellt und von Fürsten an ihre Heerführer und hohe Beamte verliehen. Sie wurden mit Hilfe der Trageösen an Ketten getragen und sind heute nur noch sehr selten, was vor allem für die goldenen Exemplare gilt, die von den Empfängern oft eingeschmolzen wurden.
Condition:  Entfernter Henkel, altgeglättet, fast vorzüglich
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Die Gnadenpfennige gelten als Vorläufer der Orden und Ehrenzeichen, wurden im 16./17. Jahrhundert hergestellt und von Fürsten an ihre Heerführer und hohe Beamte verliehen. Sie wurden mit Hilfe der Trageösen an Ketten getragen und sind heute nur noch sehr selten, was vor allem für die goldenen Exemplare gilt, die von den Empfängern oft eingeschmolzen wurden.Deutsche Münzen und Medaillen00034Sachsen-Lauenburg00575misc000030,00558579999.999,0022510Alphanumerisch0Goldener Gnadenpfennig205/26/2021 15:57:5415.000,000,003<b>August 1619-1656. </b>Goldener Gnadenpfennig 1614, (Rappost). Geharnischtes Brustbild nach links, AVGVSTVS DVX SAXONIAE ANGAR ET W (= August Herzog von Sachsen, Engern und Westfalen) / 3-fach behelmtes Wappen, DVRA PATI VIRTVS 1614 (= Die starke Tugend zu ertragen). 37 x 30 mm, 16,53 g. Dorfmann 6<B> <B>GOLD.</B> Äußerst seltener Originalguss. </B><div style="display:none">Entfernter Henkel, altgeglättet, fast vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-LAUENBURG; diverse</div><div style="display:none">Entfernter Henkel, altgeglättet, fast vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; SACHSEN-LAUENBURG; misc</div>13.500,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Sachsen-Lauenburg.</strong> <i>Entfernter Henkel, altgeglättet, fast vorzüglich</i> <b>August 1619-1656. </b>Goldener Gnadenpfennig 1614, (Rappost). Geharnischtes Brustbild nach links, AVGVSTVS DVX SAXONIAE ANGAR ET W (= August Herzog von Sachsen, Engern und Westfalen) / 3-fach behelmtes Wappen, DVRA PATI VIRTVS 1614 (= Die starke Tugend zu ertragen). 37 x 30 mm, 16,53 g. Dorfmann 6<B> <B>GOLD.</B> Äußerst seltener Originalguss. </B>Goldener Gnadenpfennig 1614August 1619-16560,00005/29/2021 16:05:47No1614Dorfmann 60,00GOLD.Sonstige00NoNoNoNoEntfernter Henkel, altgeglättet, fast vorzüglich13.500,00-1I10,000,0018158141815814-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2251-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002251p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02251p01.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02251Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/True02251Q01.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo114.000,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02251Q00.JPG##
Lot 2267
Philipp 1613-1631. Kipper-3 Kreuzer 1621, Butzbach oder Nieder-Weisel. Mit Titel Ferdinand II. Verprägung. Joseph 226 l
Fast Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen; SOLMS-LICH; diverse
Fast Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen; SOLMS-LICH; misc
Condition:  Fast Stempelglanz
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Solms-Lich00661misc000030,005587510,0022670Alphanumerisch0Kipper-3 Kreuzer205/26/2021 15:58:0360,000,003<b>Philipp 1613-1631. </b>Kipper-3 Kreuzer 1621, Butzbach oder Nieder-Weisel. Mit Titel Ferdinand II. <b>Verprägung</b>. Joseph 226 l<div style="display:none">Fast Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen; SOLMS-LICH; diverse</div><div style="display:none">Fast Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen; SOLMS-LICH; misc</div>54,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Solms-Lich.</strong> <i>Fast Stempelglanz</i> <b>Philipp 1613-1631. </b>Kipper-3 Kreuzer 1621, Butzbach oder Nieder-Weisel. Mit Titel Ferdinand II. <b>Verprägung</b>. Joseph 226 lKipper-3 Kreuzer 1621,Philipp 1613-16310,00001/01/0001 00:00:00No1621,Joseph 226 l0,00Sonstige00NoNoNoNoFast Stempelglanz54,00-1I10,000,0018159781815978-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2267-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002267p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02267Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo054,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02267Q00.JPG##
Lot 2268
Philipp 1613-1631. Kipper-3 Kreuzer 1622, Soedel. Mit Titel Ferdinand II. Joseph 171 d
Min. Belegraste, fast Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen; SOLMS-LICH; diverse
Min. Belegraste, fast Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen; SOLMS-LICH; misc
Condition:  Min. Belegraste, fast Stempelglanz
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Solms-Lich00661misc000030,005587480,0022680Alphanumerisch0Kipper-3 Kreuzer205/26/2021 15:58:0370,000,003<b>Philipp 1613-1631. </b>Kipper-3 Kreuzer 1622, Soedel. Mit Titel Ferdinand II. Joseph 171 d<div style="display:none">Min. Belegraste, fast Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen; SOLMS-LICH; diverse</div><div style="display:none">Min. Belegraste, fast Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen; SOLMS-LICH; misc</div>63,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Solms-Lich.</strong> <i>Min. Belegraste, fast Stempelglanz</i> <b>Philipp 1613-1631. </b>Kipper-3 Kreuzer 1622, Soedel. Mit Titel Ferdinand II. Joseph 171 dKipper-3 Kreuzer 1622,Philipp 1613-16310,00001/01/0001 00:00:00No1622,Joseph 171 d0,00Sonstige00NoNoNoNoMin. Belegraste, fast Stempelglanz63,00-1I10,000,0018159751815975-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2268-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002268p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02268Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo063,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02268Q00.JPG##
Lot 2274
12 Kreuzer (Assis) o.J. Engel/Lehr 474 Slg. Voltz 583
Fast prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; STRAßBURG, STADT; diverse
Fast prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; STRAßBURG, STADT; misc
Condition:  Fast prägefrisch
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Straßburg, Stadt00683misc0,005583210,0022740Alphanumerisch012 Kreuzer (Assis)205/26/2021 15:57:41100,000,00312 Kreuzer (Assis) o.J. Engel/Lehr 474 Slg. Voltz 583<div style="display:none">Fast prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; STRAßBURG, STADT; diverse</div><div style="display:none">Fast prägefrisch; Deutsche Münzen und Medaillen; STRAßBURG, STADT; misc</div>90,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Straßburg, Stadt.</strong> <i>Fast prägefrisch</i> 12 Kreuzer (Assis) o.J. Engel/Lehr 474 Slg. Voltz 58312 Kreuzer (Assis) o.J.0,00001/01/0001 00:00:00Noo.J.Engel/Lehr 474 Slg. Voltz 5830,00Sonstige00NoNoNoNoFast prägefrisch90,00-1I10,000,0018155621815562-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2274-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002274p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02274Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo090,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02274Q00.JPG##
Lot 2290
Silbermedaille 1837, (C.R. Krüger). Auf die Wiederherstellung der St. Johanniskirche. Ansicht der Kirche / 9 Zeilen Schrift. 26,5 mm, 7,08 g. Slg. Merseburger 2676 Gebauer 1837.1 Schier 1837.1.1 Hannig 38 Auflagenhöhe: 150 Exemplare. Seltenes und attraktives Exemplar mit feiner Patina
Min. Kratzer, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; diverse
Min. Kratzer, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; misc
Condition:  Min. Kratzer, vorzüglich
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Zittau00765misc0,005566560,0022900Alphanumerisch0Silbermedaille205/26/2021 15:56:21120,000,003Silbermedaille 1837, (C.R. Krüger). <b>Auf die Wiederherstellung der St. Johanniskirche.</b> Ansicht der Kirche / 9 Zeilen Schrift. 26,5 mm, 7,08 g. Slg. Merseburger 2676 Gebauer 1837.1 Schier 1837.1.1 Hannig 38<B> <B>Auflagenhöhe: 150 Exemplare.</B> Seltenes und attraktives Exemplar mit feiner Patina </B><div style="display:none">Min. Kratzer, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; diverse</div><div style="display:none">Min. Kratzer, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; misc</div>108,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Zittau.</strong> <i>Min. Kratzer, vorzüglich</i> Silbermedaille 1837, (C.R. Krüger). <b>Auf die Wiederherstellung der St. Johanniskirche.</b> Ansicht der Kirche / 9 Zeilen Schrift. 26,5 mm, 7,08 g. Slg. Merseburger 2676 Gebauer 1837.1 Schier 1837.1.1 Hannig 38<B> <B>Auflagenhöhe: 150 Exemplare.</B> Seltenes und attraktives Exemplar mit feiner Patina </B>Silbermedaille 18370,00001/01/0001 00:00:00No1837Slg. Merseburger 2676 Gebauer 1837.1 Schier 1837.1.1 Hannig 380,00Auflagenhöhe: 150 Exemplare.Sonstige00NoNoNoNoMin. Kratzer, vorzüglich108,00-1I10,000,0018141171814117-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2290-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002290p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02290Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo0108,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02290Q00.JPG##
Lot 2291
Zinnmedaille 1837, (unsigniert). Auf den Wiederaufbau der St. Johanniskirche. Ansicht der Kirche / 6 Zeilen Schrift im Kranz. 43,5 mm, 18,36 g. Mit Öse. Dazu: weiße Porzellanmedaille 1930 (Meißen) - 75 Jahre Realgymnasium Zittau. Slg. Merseburger - Scheuch 2332 2 Stück.
Vorzüglich-Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; diverse
Vorzüglich-Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; misc
Condition:  Vorzüglich-Stempelglanz
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Zittau00765misc0,005578240,0022910Alphanumerisch0Zinnmedaille205/26/2021 15:57:2180,000,003Zinnmedaille 1837, (unsigniert). <b>Auf den Wiederaufbau der St. Johanniskirche.</b> Ansicht der Kirche / 6 Zeilen Schrift im Kranz. 43,5 mm, 18,36 g. Mit Öse. Dazu: weiße Porzellanmedaille 1930 (Meißen) - <b>75 Jahre Realgymnasium Zittau</b>. Slg. Merseburger - Scheuch 2332<B> <B>2 Stück.</B> </B><div style="display:none">Vorzüglich-Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; diverse</div><div style="display:none">Vorzüglich-Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; misc</div>72,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Zittau.</strong> <i>Vorzüglich-Stempelglanz</i> Zinnmedaille 1837, (unsigniert). <b>Auf den Wiederaufbau der St. Johanniskirche.</b> Ansicht der Kirche / 6 Zeilen Schrift im Kranz. 43,5 mm, 18,36 g. Mit Öse. Dazu: weiße Porzellanmedaille 1930 (Meißen) - <b>75 Jahre Realgymnasium Zittau</b>. Slg. Merseburger - Scheuch 2332<B> <B>2 Stück.</B> </B>Zinnmedaille 18370,00001/01/0001 00:00:00No1837Slg. Merseburger - Scheuch 23320,002 Stück.Sonstige00NoNoNoNoVorzüglich-Stempelglanz72,00-1I10,000,0018151921815192-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2291-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002291p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02291Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo072,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02291Q00.JPG##
Lot 2292
Zinnmedaille mit Kupferstift 1837, (C.R. Krüger). Auf die Wiederherstellung der St. Johanniskirche. Ansicht der Kirche / 9 Zeilen Schrift. 26,8 mm, 9,27 g. Slg. Merseburger 2676 (Silber) Gebauer 1837.2 Schier 1837.1.2 Hannig 38 Selten.
Kl. Kratzer, vorzüglich+; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; diverse
Kl. Kratzer, vorzüglich+; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; misc
Condition:  Kl. Kratzer, vorzüglich+
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Zittau00765misc0,005566570,0022920Alphanumerisch0Zinnmedaille mit Kupferstift205/26/2021 15:56:2160,000,003Zinnmedaille mit Kupferstift 1837, (C.R. Krüger). <b>Auf die Wiederherstellung der St. Johanniskirche.</b> Ansicht der Kirche / 9 Zeilen Schrift. 26,8 mm, 9,27 g. Slg. Merseburger 2676 (Silber) Gebauer 1837.2 Schier 1837.1.2 Hannig 38<B> Selten. </B><div style="display:none">Kl. Kratzer, vorzüglich+; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; diverse</div><div style="display:none">Kl. Kratzer, vorzüglich+; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; misc</div>54,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Zittau.</strong> <i>Kl. Kratzer, vorzüglich+</i> Zinnmedaille mit Kupferstift 1837, (C.R. Krüger). <b>Auf die Wiederherstellung der St. Johanniskirche.</b> Ansicht der Kirche / 9 Zeilen Schrift. 26,8 mm, 9,27 g. Slg. Merseburger 2676 (Silber) Gebauer 1837.2 Schier 1837.1.2 Hannig 38<B> Selten. </B>Zinnmedaille mit Kupferstift 18370,00001/01/0001 00:00:00No1837Slg. Merseburger 2676 (Silber) Gebauer 1837.2 Schier 1837.1.2 Hannig 380,00Sonstige00NoNoNoNoKl. Kratzer, vorzüglich+54,00-1I10,000,0018141181814118-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2292-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002292p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02292Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo054,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02292Q00.JPG##
Lot 2293
Silbermedaille 1845, (F. Ulbricht). Einweihung des Rathauses. Gebäudeansicht / 10 Zeilen Schrift. 27 mm, 6,83 g. Slg. Merseburger 2766 Gebauer 1845.1.1 Schier 1845.1.1 Auflagenhöhe: 50 Stück. Sehr seltenes und attraktives Exemplar mit feiner Patina.
Avers kl. Kratzer, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; diverse
Avers kl. Kratzer, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; misc
Condition:  Avers kl. Kratzer, vorzüglich
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Zittau00765misc0,005566580,0022930Alphanumerisch0Silbermedaille205/26/2021 15:56:21150,000,003Silbermedaille 1845, (F. Ulbricht). <b>Einweihung des Rathauses.</b> Gebäudeansicht / 10 Zeilen Schrift. 27 mm, 6,83 g. Slg. Merseburger 2766 Gebauer 1845.1.1 Schier 1845.1.1<B> <B>Auflagenhöhe: 50 Stück.</B> Sehr seltenes und attraktives Exemplar mit feiner Patina. </B><div style="display:none">Avers kl. Kratzer, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; diverse</div><div style="display:none">Avers kl. Kratzer, vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; misc</div>135,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Zittau.</strong> <i>Avers kl. Kratzer, vorzüglich</i> Silbermedaille 1845, (F. Ulbricht). <b>Einweihung des Rathauses.</b> Gebäudeansicht / 10 Zeilen Schrift. 27 mm, 6,83 g. Slg. Merseburger 2766 Gebauer 1845.1.1 Schier 1845.1.1<B> <B>Auflagenhöhe: 50 Stück.</B> Sehr seltenes und attraktives Exemplar mit feiner Patina. </B>Silbermedaille 18450,00001/01/0001 00:00:00No1845Slg. Merseburger 2766 Gebauer 1845.1.1 Schier 1845.1.10,00Auflagenhöhe: 50 Stück.Sonstige00NoNoNoNoAvers kl. Kratzer, vorzüglich135,00-1I10,000,0018141191814119-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2293-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002293p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02293Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo0135,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02293Q00.JPG##
Lot 2294
Zinngussmedaille 1855. 600-Jahr-Feier der Stadt. König Ottokar von Böhmen zu Pferde, unter ihm 3 Zeilen Schrift, Umschrift / 2 Wappenschilde mit gemeinsamen Helm gegenander geneigt, oberhalb Umschrift. 43,8 mm, 17,51 g. Avers-Gravur: Zittau 1865 und Revers-Gravur: M H A Hanner d. 31. October 1851. Slg. Merseburger - Gebauer 1855.1 Schier - Selten.
Kl. Randfehler, sehr schön-vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; diverse
Kl. Randfehler, sehr schön-vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; misc
Condition:  Kl. Randfehler, sehr schön-vorzüglich
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Zittau00765misc0,005566590,0022940Alphanumerisch0Zinngussmedaille205/26/2021 15:56:2160,000,003Zinngussmedaille 1855. <b>600-Jahr-Feier der Stadt.</b> König Ottokar von Böhmen zu Pferde, unter ihm 3 Zeilen Schrift, Umschrift / 2 Wappenschilde mit gemeinsamen Helm gegenander geneigt, oberhalb Umschrift. 43,8 mm, 17,51 g. <b>Avers-Gravur: Zittau 1865 und Revers-Gravur: M H A Hanner d. 31. October 1851</b>. Slg. Merseburger - Gebauer 1855.1 Schier -<B> Selten. </B><div style="display:none">Kl. Randfehler, sehr schön-vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; diverse</div><div style="display:none">Kl. Randfehler, sehr schön-vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen; ZITTAU; misc</div>54,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Zittau.</strong> <i>Kl. Randfehler, sehr schön-vorzüglich</i> Zinngussmedaille 1855. <b>600-Jahr-Feier der Stadt.</b> König Ottokar von Böhmen zu Pferde, unter ihm 3 Zeilen Schrift, Umschrift / 2 Wappenschilde mit gemeinsamen Helm gegenander geneigt, oberhalb Umschrift. 43,8 mm, 17,51 g. <b>Avers-Gravur: Zittau 1865 und Revers-Gravur: M H A Hanner d. 31. October 1851</b>. Slg. Merseburger - Gebauer 1855.1 Schier -<B> Selten. </B>Zinngussmedaille 1855.0,00001/01/0001 00:00:00No1855.Slg. Merseburger - Gebauer 1855.1 Schier -0,00Sonstige00NoNoNoNoKl. Randfehler, sehr schön-vorzüglich54,00-1I10,000,0018141201814120-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2294-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002294p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02294Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo054,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02294Q00.JPG##
Lot 2297
Kleine Kupfermedaille 2000, (Entwurf: Dirks Krauss). Sachsentaggroschen zum 9. Tag der Sachsen, herausgegeben von der Sächsischen Numismatischen Gesellschaft e.V.. Behelmtes Wappen der Stadt Zwickau / Ansicht der Stahlplastik (S-Signet der Sparkasse) von Jo. Harbort. 23 mm, 5,36 g. Mit Begleitzettel
Stempelglanz-; Deutsche Münzen und Medaillen; ZWICKAU; diverse
Stempelglanz-; Deutsche Münzen und Medaillen; ZWICKAU; misc
Condition:  Stempelglanz-
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen00034Zwickau00768misc0,005573710,0022970Alphanumerisch0Kleine Kupfermedaille205/26/2021 15:56:5730,000,003Kleine Kupfermedaille 2000, (Entwurf: Dirks Krauss). <b>Sachsentaggroschen zum 9. Tag der Sachsen, herausgegeben von der Sächsischen Numismatischen Gesellschaft e.V..</b> Behelmtes Wappen der Stadt Zwickau / Ansicht der Stahlplastik (S-Signet der Sparkasse) von Jo. Harbort. 23 mm, 5,36 g. Mit Begleitzettel<div style="display:none">Stempelglanz-; Deutsche Münzen und Medaillen; ZWICKAU; diverse</div><div style="display:none">Stempelglanz-; Deutsche Münzen und Medaillen; ZWICKAU; misc</div>27,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen.</strong> <strong>Zwickau.</strong> <i>Stempelglanz-</i> Kleine Kupfermedaille 2000, (Entwurf: Dirks Krauss). <b>Sachsentaggroschen zum 9. Tag der Sachsen, herausgegeben von der Sächsischen Numismatischen Gesellschaft e.V..</b> Behelmtes Wappen der Stadt Zwickau / Ansicht der Stahlplastik (S-Signet der Sparkasse) von Jo. Harbort. 23 mm, 5,36 g. Mit BegleitzettelKleine Kupfermedaille 20000,00001/01/0001 00:00:00No20000,00Sonstige00NoNoNoNoStempelglanz-27,00-1I10,000,0018147491814749-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2297-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002297p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02297Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo027,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02297Q00.JPG##
Lot 2304
Lot-3 Stück. Bronzemedaille oJ. (um 1890) - Wappen der Stadt Sennheim. Bronzemedaille 1891 - Preisturnfest Sennheim und Silbermedaille 1912 - 200. Geburtstag Friedrich des Großen
Sehr schön-vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; BRANDENBURG-PREUßEN; diverse
Sehr schön-vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; BRANDENBURG-PREUßEN; misc
Condition:  Sehr schön-vorzüglich
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen - Lots00035Brandenburg-Preußen00015misc000310,005586160,0023040Alphanumerisch0205/26/2021 15:57:5690,000,003<b>Lot-3 Stück. </b>Bronzemedaille oJ. (um 1890) - Wappen der Stadt Sennheim. Bronzemedaille 1891 - Preisturnfest Sennheim und Silbermedaille 1912 - 200. Geburtstag Friedrich des Großen<div style="display:none">Sehr schön-vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; BRANDENBURG-PREUßEN; diverse</div><div style="display:none">Sehr schön-vorzüglich; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; BRANDENBURG-PREUßEN; misc</div>81,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen - Lots.</strong> <strong>Brandenburg-Preußen.</strong> <i>Sehr schön-vorzüglich</i> <b>Lot-3 Stück. </b>Bronzemedaille oJ. (um 1890) - Wappen der Stadt Sennheim. Bronzemedaille 1891 - Preisturnfest Sennheim und Silbermedaille 1912 - 200. Geburtstag Friedrich des GroßenLot-3 Stück0,00001/01/0001 00:00:00No0,00Sonstige00NoNoNoNoSehr schön-vorzüglich81,00-1I10,000,0018158491815849-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2304-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002304p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02304Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo081,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02304Q00.JPG##
Lot 2306
Lot-2 Stück. Günther III., Gebhard VI. und Volrat III. - Hohlpfennig, Eisleben (Tornau 15 Ia) und Günther IV., Ernst II., Hoyer VI., Gebhard VII. und Albrecht VII. - Hohlpfennig, Eisleben (Tornau 53 a)
Sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; MANSFELD; diverse
Sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; MANSFELD; misc
Condition:  Sehr schön
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen - Lots00035Mansfeld00060misc000110,005586180,0023060Alphanumerisch0205/26/2021 15:57:5645,000,003<b>Lot-2 Stück. </b><b>Günther III., Gebhard VI. und Volrat III.</b> - Hohlpfennig, Eisleben (Tornau 15 Ia) und <b>Günther IV., Ernst II., Hoyer VI., Gebhard VII. und Albrecht VII.</b> - Hohlpfennig, Eisleben (Tornau 53 a)<div style="display:none">Sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; MANSFELD; diverse</div><div style="display:none">Sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; MANSFELD; misc</div>41,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen - Lots.</strong> <strong>Mansfeld.</strong> <i>Sehr schön</i> <b>Lot-2 Stück. </b><b>Günther III., Gebhard VI. und Volrat III.</b> - Hohlpfennig, Eisleben (Tornau 15 Ia) und <b>Günther IV., Ernst II., Hoyer VI., Gebhard VII. und Albrecht VII.</b> - Hohlpfennig, Eisleben (Tornau 53 a)Lot-2 Stück0,00001/01/0001 00:00:00No0,00Sonstige00NoNoNoNoSehr schön41,00-1I10,000,0018158511815851-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2306-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002306p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02306Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo041,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02306Q00.JPG##
Lot 2307
Lot-3 Stück. Dietrich I. - Denar (2x) und Adalbero II. - Denar. Leschorn -, 163
Fast sehr schön-sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; METZ, BISTUM; diverse
Fast sehr schön-sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; METZ, BISTUM; misc
Condition:  Fast sehr schön-sehr schön
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen - Lots00035Metz, Bistum00064misc000010,005586150,0023070Alphanumerisch0205/26/2021 15:57:56140,000,003<b>Lot-3 Stück. </b><b>Dietrich I.</b> - Denar (2x) und <b>Adalbero II.</b> - Denar. Leschorn -, 163<div style="display:none">Fast sehr schön-sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; METZ, BISTUM; diverse</div><div style="display:none">Fast sehr schön-sehr schön; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; METZ, BISTUM; misc</div>126,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen - Lots.</strong> <strong>Metz, Bistum.</strong> <i>Fast sehr schön-sehr schön</i> <b>Lot-3 Stück. </b><b>Dietrich I.</b> - Denar (2x) und <b>Adalbero II.</b> - Denar. Leschorn -, 163Lot-3 Stück0,00001/01/0001 00:00:00NoLeschorn -, 1630,00Sonstige00NoNoNoNoFast sehr schön-sehr schön126,00-1I10,000,0018158481815848-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2307-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002307p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02307Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo0126,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02307Q00.JPG##
Lot 2313
Lot-3 Stück. Dabei: Kreuzer o.J. (1703/1704) (Nau 147). Silberabschlag vom Doppeldukaten 1717 Reformationsjubiläum (Nau 215, Brozatus 989). Versilberte Messingklippe 1890 (Schwerdt) Vollendung des Münsters (Nau 265)
Sehr schön-Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; ULM; diverse
Sehr schön-Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; ULM; misc
Condition:  Sehr schön-Stempelglanz
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen - Lots00035Ulm00131misc000010,005586520,0023130Alphanumerisch0205/26/2021 15:57:58180,000,003<b>Lot-3 Stück. </b>Dabei: <b>Kreuzer</b> o.J. (1703/1704) (Nau 147). <b>Silberabschlag vom Doppeldukaten</b> 1717 Reformationsjubiläum (Nau 215, Brozatus 989). <b>Versilberte Messingklippe</b> 1890 (Schwerdt) Vollendung des Münsters (Nau 265)<div style="display:none">Sehr schön-Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; ULM; diverse</div><div style="display:none">Sehr schön-Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; ULM; misc</div>162,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen - Lots.</strong> <strong>Ulm.</strong> <i>Sehr schön-Stempelglanz</i> <b>Lot-3 Stück. </b>Dabei: <b>Kreuzer</b> o.J. (1703/1704) (Nau 147). <b>Silberabschlag vom Doppeldukaten</b> 1717 Reformationsjubiläum (Nau 215, Brozatus 989). <b>Versilberte Messingklippe</b> 1890 (Schwerdt) Vollendung des Münsters (Nau 265)Lot-3 Stück0,00001/01/0001 00:00:00No0,00Sonstige00NoNoNoNoSehr schön-Stempelglanz162,00-1I10,000,0018158851815885-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2313-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002313p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02313Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo0162,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02313Q00.JPG##
Lot 2318
Lot-68 Stück. Interessantes Lot von altdeutschen und ausländischen Münzen und Medaillen. Von der Antike bis heute. Komplett mit Beschreibungen versehen. Darunter u.a. Antoniniane und Folles des 3. und 4. Jhd. Ausländische Münzen (u.a.: Argentinien, Frankreich, Indien-Chola, Italien-Mailand, Russland). Mittelaltermünzen (Lübeck, Magdeburg, Mecklenburg und Sachsen). Altdeutsche Münzen und Medaillen (u.a.: Bayern, Braunschweig, Einbeck, Emden, Frankfurt, Herford, Nassau, Nürnberg, Pfalz, Sachsen, Schwarzburg, Solms-Lich).
Sehr schön-Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; ALLGEMEINE LOTS; diverse
Sehr schön-Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; ALLGEMEINE LOTS; misc
Condition:  Sehr schön-Stempelglanz
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsche Münzen und Medaillen - Lots00035Allgemeine Lots00140misc000580,005587770,0023180Alphanumerisch0205/26/2021 15:58:05900,000,003<b>Lot-68 Stück. </b><b>Interessantes Lot von altdeutschen und ausländischen Münzen und Medaillen. Von der Antike bis heute. Komplett mit Beschreibungen versehen.</b> Darunter u.a. Antoniniane und Folles des 3. und 4. Jhd. Ausländische Münzen (u.a.: Argentinien, Frankreich, Indien-Chola, Italien-Mailand, Russland). Mittelaltermünzen (Lübeck, Magdeburg, Mecklenburg und Sachsen). Altdeutsche Münzen und Medaillen (u.a.: Bayern, Braunschweig, Einbeck, Emden, Frankfurt, Herford, Nassau, Nürnberg, Pfalz, Sachsen, Schwarzburg, Solms-Lich).<div style="display:none">Sehr schön-Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; ALLGEMEINE LOTS; diverse</div><div style="display:none">Sehr schön-Stempelglanz; Deutsche Münzen und Medaillen - Lots; ALLGEMEINE LOTS; misc</div>810,00<strong>Deutsche Münzen und Medaillen - Lots.</strong> <strong>Allgemeine Lots.</strong> <i>Sehr schön-Stempelglanz</i> <b>Lot-68 Stück. </b><b>Interessantes Lot von altdeutschen und ausländischen Münzen und Medaillen. Von der Antike bis heute. Komplett mit Beschreibungen versehen.</b> Darunter u.a. Antoniniane und Folles des 3. und 4. Jhd. Ausländische Münzen (u.a.: Argentinien, Frankreich, Indien-Chola, Italien-Mailand, Russland). Mittelaltermünzen (Lübeck, Magdeburg, Mecklenburg und Sachsen). Altdeutsche Münzen und Medaillen (u.a.: Bayern, Braunschweig, Einbeck, Emden, Frankfurt, Herford, Nassau, Nürnberg, Pfalz, Sachsen, Schwarzburg, Solms-Lich).Lot-68 Stück0,00001/01/0001 00:00:00No0,00Sonstige00NoNoNoNoSehr schön-Stempelglanz810,00-1I10,000,0018160041816004-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2318-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002318p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02318Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo0810,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02318Q00.JPG##
Lot 2376
Albert 1873-1902. 5 Mark 1900, E. Jaeger 125
Avers leicht bearbeitet, sehr schön; Deutsches Kaiserreich 1871-1918; SACHSEN; diverse
Avers leicht bearbeitet, sehr schön; Deutsches Kaiserreich 1871-1918; SACHSEN; misc
Condition:  Avers leicht bearbeitet, sehr schön
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Deutsches Kaiserreich 1871-191800037Sachsen00020misc000010,005581560,0023760Alphanumerisch05 Mark205/26/2021 15:57:3580,000,003<b>Albert 1873-1902. </b>5 Mark 1900, E. Jaeger 125<div style="display:none">Avers leicht bearbeitet, sehr schön; Deutsches Kaiserreich 1871-1918; SACHSEN; diverse</div><div style="display:none">Avers leicht bearbeitet, sehr schön; Deutsches Kaiserreich 1871-1918; SACHSEN; misc</div>72,00<strong>Deutsches Kaiserreich 1871-1918.</strong> <strong>Sachsen.</strong> <i>Avers leicht bearbeitet, sehr schön</i> <b>Albert 1873-1902. </b>5 Mark 1900, E. Jaeger 1255 Mark 1900Albert 1873-19020,00001/01/0001 00:00:00No1900Jaeger 1250,00Sonstige00NoNoNoNoAvers leicht bearbeitet, sehr schön72,00-1I10,000,0018154421815442-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2376-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002376p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02376Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo072,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02376Q00.JPG##
Lot 2495
Lot-10 Stück. Interessante Sammlung von Prägestempel des 20. Jhd. Darunter u.a.: Bronzestempel einer modernen Hohlpfennigprägung, Av- und Rv-Eisenstempel einer modernen Groschennachprägung. Insgesamt 8 Stempel und 2 Abschläge.
Vorzüglich-prägefrisch; Münz- und Medaillenstempel; DIVERSE; diverse
Vorzüglich-prägefrisch; Münz- und Medaillenstempel; MISC; misc
Condition:  Vorzüglich-prägefrisch
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Münz- und Medaillenstempel0004900001misc000040,005575630,0024950Alphanumerisch0205/26/2021 15:57:07400,000,003<b>Lot-10 Stück. </b><b>Interessante Sammlung von Prägestempel des 20. Jhd.</b> Darunter u.a.: Bronzestempel einer modernen Hohlpfennigprägung, Av- und Rv-Eisenstempel einer modernen Groschennachprägung. Insgesamt 8 Stempel und 2 Abschläge.<div style="display:none">Vorzüglich-prägefrisch; Münz- und Medaillenstempel; DIVERSE; diverse</div><div style="display:none">Vorzüglich-prägefrisch; Münz- und Medaillenstempel; MISC; misc</div>360,00<strong>Münz- und Medaillenstempel.</strong> <i>Vorzüglich-prägefrisch</i> <b>Lot-10 Stück. </b><b>Interessante Sammlung von Prägestempel des 20. Jhd.</b> Darunter u.a.: Bronzestempel einer modernen Hohlpfennigprägung, Av- und Rv-Eisenstempel einer modernen Groschennachprägung. Insgesamt 8 Stempel und 2 Abschläge.Lot-10 Stück0,00001/01/0001 00:00:00No0,00Sonstige00NoNoNoNoVorzüglich-prägefrisch360,00-1I10,000,0018149391814939-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2495-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002495p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02495Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo0360,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02495Q00.JPG##
Lot 2497
Zeithistorische Sammlung zur Firmengeschichte. Ein Stück Firmengeschichte der "Union" Leipziger Presshefefabriken und Kornbranntwein-Brennereien AG. Mockau. Likör-, Malz-, Spritfabrik, Roggenmühle, Trebertrocknungsanstalt. Darunter viele Dokumente mit dekorativen Ansichten der jeweiligen Firmen und der UNION sowie des Fabriksgeländes: Kaufverträge ab 1895. Interne Notizen über die Tresorauslastung (z.B. Tresor I. Stand 1910: 19000 Stk. Aktien Spritfabrik, 5000 Anteilscheine Sprithandel Oberwiesenthal, 79600 verschiedene Staatspapiere, über 37000 Kautionssscheine der Preuss. Zentralgenoss. Kasse). Geschäftsbriefe der Handelskammer Leipzig, der Georg Otto Schneider. Gesellschaft für Baggerbetrieb und Gleisanlagen 1905. Gebrüder Fuesers Cognac-Brennerei Gelsenkirchen. Dokumente. Darunter u.a.: Übereinkunftsvertrag 1909 mit 6 Stempelmarken zu insgesamt 282 Mark "Neues Branntweinsteuergesetz sowie die Reduzierung der entstandenen Belastung". Bescheinigung des Deutschen Überseedienstes über einen Geschäftsanteil von 1000 Mark. 1918. Sterbeurkunde des Generaldirketors Emil Max Franke 1938 mit zwei Stempelmarken zu 10,50 und 0,30 Reichsmark (2-fache Ausfertigung). Einheitsmietvertrag 1939 mit drei Stempelmarken zu insgesamt 33 Reichsmark. Auszug aus dem Grundsteuerkataster von Mockau. Geschäftsbericht 1903, 1913-1944. Hinterlegungsschein B. Aufbewahrung und Verwaltung empfangener Wertpapiere No. 15551. der 1920er. Konvolut von Bestimmungen, Rechtsblättern und Zeitungsauschnitten zum Thema Aktienrecht bzw. Satzungen der "UNION". Gehaltsbescheinigungen. 1939. Werbebroschüren der "UNION-Hefe". Vereinzelt Buchhaltungspapiere, Schein der Reichslotterie mit 9 Losen. Historische Berichte und Artikel zur Geschichte der "UNION". Darunter: Deutsche Industrie und Kultur Jahrgang V (1933), Nr. 14. Aktien und andere Wertpapiere-Aktie "UNION" Leipziger Presshefe-Fabriken zu 1000 Mark am 29. April 1914 mit Überdruck "Nennwert auf RM 1200" (3x), am 7. März 1908 (5x, bei allen Aktien leichte Gebrauchsspuren am Rand und geknittert, III). Erneuerungsschein der Aktie mit Nennwert 700 Reichsmark am 1. September 1924 mit 25.-40. Gewinnschein, am 1. Januar 1930 mit 31.-40. Gewinnschein (3x), am 1. Juni 1940 mit Überdruck "Nennwert auf RM 1200" mit Gewinnschein 41.-50. (3x, alle im gesamten Bogen, ungeschnitten). Mit Banderole umschlossenes Bündel an 100 Erneuerungsscheinen der Aktie der "UNION"- der IV. Reihe, am 15. Juli 1920. Nummeriert von 601-700 (alle entwertet) Gewinnanteilscheine Norddeutsche Hefeindustrie Aktiengesellschaft. 4. und 5. Gewinnanteilschein 1927 (insg. 26x, geschnitten). Presshefen-Fabrik "Osterland" Gera. 6. und 7. Gewinnanteilschein Nr. 95-130. 1912/1913 (insg. 64 x, geschnitten). Niederlausitzer Hefefabrik Aktiengesellschaft Cottbus 2. und 3. Gewinnanteilschein 1925/1926 (4x einzeln, 42x 2er-Bögen, teilweise geschnitten). Revisionsbuch um 1910. Fotos und Lithografien des Firmengeländes um 1900, 1930 und 1970 (10 Stück). Petschaften und Druckplatten- Firmenstempel (6x) und Druckplatten (6x) mit Schriftzügen und Darstellungen des Firmenlogos für Grafiken und Geschäftsbriefe. Ein beeindruckendes Konvolut zur Firmengeschichte eines Leipziger Unternehmens
Meist sehr gut erhalten; Sonstiges; FIRMENNACHLAß; diverse
Meist sehr gut erhalten; Sonstiges; FIRMENNACHLAß; misc


Die Herstellung von Presshefe, Spiritus und verwandten Erzeugnissen waren die Hauptdienstleistungen der UNION. Gegründet wurde sie am 9.2.1900 mit Wirkung ab 1.10.1899, eingetragen am 22.6.1900. Die KG Presshefe- u. Kornspiritus-Fabrik Saxonia Horn & Co. in Mockau brachte die sämtlichen Aktien ihres Fabrikat-Geschäfts, sowie das von ihr erworbene Geschäft der Firma Preßhefefabrik u. Kornbranntweinbrennerei C. Koelitz-Giani in Leipzig in die AG ein. Als Firma bestand sie unter folgenden Namen bis 25.2.1918: Union Leipziger Preßhefefabriken u. Kornbranntwein-Brennereien AG, danach war sie unter der Bezeichnung Union Leipziger Presshefefabrik und Brennerei AG bekannt, nach 1946 als VEB Backhefe, 1990 als Union-Hefe GmbH. Als Vorstandsvorsitzender ist im Handelsregister seit der Gründung bis zu seinem Tod am 24. März 1938 der Kaufmann und späterer Generaldirektor Max Franke in Leipzig eingetragen. Danach übernahm der Direktor Dr. jur. Ernst Krienitz in Leipzig als neues Vorstandsmitglied den Vorsitz bis Ende 1947. Die Enteignung der AG erfolgte auf Grundlage des Volksentscheides vom 30. Juni 1946. Die Zweigniederlassung in Görlitz ist im August 1947 erloschen, der Betrieb in Leipzig im Mai 1949.
Condition:  Meist sehr gut erhalten
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Die Herstellung von Presshefe, Spiritus und verwandten Erzeugnissen waren die Hauptdienstleistungen der UNION. Gegründet wurde sie am 9.2.1900 mit Wirkung ab 1.10.1899, eingetragen am 22.6.1900. Die KG Presshefe- u. Kornspiritus-Fabrik Saxonia Horn & Co. in Mockau brachte die sämtlichen Aktien ihres Fabrikat-Geschäfts, sowie das von ihr erworbene Geschäft der Firma Preßhefefabrik u. Kornbranntweinbrennerei C. Koelitz-Giani in Leipzig in die AG ein. Als Firma bestand sie unter folgenden Namen bis 25.2.1918: Union Leipziger Preßhefefabriken u. Kornbranntwein-Brennereien AG, danach war sie unter der Bezeichnung Union Leipziger Presshefefabrik und Brennerei AG bekannt, nach 1946 als VEB Backhefe, 1990 als Union-Hefe GmbH. Als Vorstandsvorsitzender ist im Handelsregister seit der Gründung bis zu seinem Tod am 24. März 1938 der Kaufmann und späterer Generaldirektor Max Franke in Leipzig eingetragen. Danach übernahm der Direktor Dr. jur. Ernst Krienitz in Leipzig als neues Vorstandsmitglied den Vorsitz bis Ende 1947. Die Enteignung der AG erfolgte auf Grundlage des Volksentscheides vom 30. Juni 1946. Die Zweigniederlassung in Görlitz ist im August 1947 erloschen, der Betrieb in Leipzig im Mai 1949.Sonstiges00051Firmennachlaß00012misc000010,00555385999.999,0024970Alphanumerisch0205/26/2021 15:56:061.200,000,003<b>Zeithistorische Sammlung zur Firmengeschichte. </b><b>Ein Stück Firmengeschichte der &quot;Union&quot; Leipziger Presshefefabriken und Kornbranntwein-Brennereien AG. Mockau.</b> Likör-, Malz-, Spritfabrik, Roggenmühle, Trebertrocknungsanstalt. Darunter viele Dokumente mit dekorativen Ansichten der jeweiligen Firmen und der UNION sowie des Fabriksgeländes: <b>Kaufverträge</b> ab 1895. <b>Interne Notizen</b> über die Tresorauslastung (z.B. Tresor I. Stand 1910: 19000 Stk. Aktien Spritfabrik, 5000 Anteilscheine Sprithandel Oberwiesenthal, 79600 verschiedene Staatspapiere, über 37000 Kautionssscheine der Preuss. Zentralgenoss. Kasse). <b>Geschäftsbriefe</b> der Handelskammer Leipzig, der Georg Otto Schneider. Gesellschaft für Baggerbetrieb und Gleisanlagen 1905. Gebrüder Fuesers Cognac-Brennerei Gelsenkirchen. <b>Dokumente.</b> Darunter u.a.: <b>Übereinkunftsvertrag</b> 1909 mit 6 Stempelmarken zu insgesamt 282 Mark &quot;Neues Branntweinsteuergesetz sowie die Reduzierung der entstandenen Belastung&quot;. <b>Bescheinigung</b> des Deutschen Überseedienstes über einen Geschäftsanteil von 1000 Mark. 1918. <b>Sterbeurkunde</b> des Generaldirketors Emil Max Franke 1938 mit zwei Stempelmarken zu 10,50 und 0,30 Reichsmark (2-fache Ausfertigung). <b>Einheitsmietvertrag</b> 1939 mit drei Stempelmarken zu insgesamt 33 Reichsmark. <b>Auszug</b> aus dem Grundsteuerkataster von Mockau. <b>Geschäftsbericht </b>1903, 1913-1944. <b>Hinterlegungsschein B.</b> Aufbewahrung und Verwaltung empfangener Wertpapiere No. 15551. der 1920er. <b>Konvolut von Bestimmungen, Rechtsblättern und Zeitungsauschnitten</b> zum Thema Aktienrecht bzw. Satzungen der &quot;UNION&quot;. <b>Gehaltsbescheinigungen.</b> 1939. <b>Werbebroschüren</b> der &quot;UNION-Hefe&quot;. Vereinzelt <b>Buchhaltungspapiere</b>, <b>Schein der Reichslotterie</b> mit 9 Losen. <b>Historische Berichte und Artikel zur Geschichte der &quot;UNION&quot;.</b> Darunter: <b>Deutsche Industrie und Kultur</b> Jahrgang V (1933), Nr. 14. <b>Aktien und andere Wertpapiere</b>-Aktie &quot;UNION&quot; Leipziger Presshefe-Fabriken zu 1000 Mark am 29. April 1914 mit Überdruck &quot;Nennwert auf RM 1200&quot; (3x), am 7. März 1908 (5x, bei allen Aktien leichte Gebrauchsspuren am Rand und geknittert, III). <b>Erneuerungsschein der Aktie mit Nennwert 700 Reichsmark</b> am 1. September 1924 mit 25.-40. Gewinnschein, am 1. Januar 1930 mit 31.-40. Gewinnschein (3x), am 1. Juni 1940 mit Überdruck &quot;Nennwert auf RM 1200&quot; mit Gewinnschein 41.-50. (3x, alle im gesamten Bogen, ungeschnitten). <b>Mit Banderole umschlossenes Bündel an 100 Erneuerungsscheinen der Aktie der &quot;UNION&quot;</b>- der IV. Reihe, am 15. Juli 1920. Nummeriert von 601-700 (alle entwertet) <b>Gewinnanteilscheine</b> Norddeutsche Hefeindustrie Aktiengesellschaft. 4. und 5. Gewinnanteilschein 1927 (insg. 26x, geschnitten). Presshefen-Fabrik &quot;Osterland&quot; Gera. 6. und 7. Gewinnanteilschein Nr. 95-130. 1912/1913 (insg. 64 x, geschnitten). Niederlausitzer Hefefabrik Aktiengesellschaft Cottbus 2. und 3. Gewinnanteilschein 1925/1926 (4x einzeln, 42x 2er-Bögen, teilweise geschnitten). <b>Revisionsbuch</b> um 1910. <b>Fotos und Lithografien</b> des Firmengeländes um 1900, 1930 und 1970 (10 Stück). <b>Petschaften und Druckplatten</b>- Firmenstempel (6x) und Druckplatten (6x) mit Schriftzügen und Darstellungen des Firmenlogos für Grafiken und Geschäftsbriefe. <b>Ein beeindruckendes Konvolut zur Firmengeschichte eines Leipziger Unternehmens</b><div style="display:none">Meist sehr gut erhalten; Sonstiges; FIRMENNACHLAß; diverse</div><div style="display:none">Meist sehr gut erhalten; Sonstiges; FIRMENNACHLAß; misc</div>2.000,00<strong>Sonstiges.</strong> <strong>Firmennachlaß.</strong> <i>Meist sehr gut erhalten</i> <b>Zeithistorische Sammlung zur Firmengeschichte. </b><b>Ein Stück Firmengeschichte der &quot;Union&quot; Leipziger Presshefefabriken und Kornbranntwein-Brennereien AG. Mockau.</b> Likör-, Malz-, Spritfabrik, Roggenmühle, Trebertrocknungsanstalt. Darunter viele Dokumente mit dekorativen Ansichten der jeweiligen Firmen und der UNION sowie des Fabriksgeländes: <b>Kaufverträge</b> ab 1895. <b>Interne Notizen</b> über die Tresorauslastung (z.B. Tresor I. Stand 1910: 19000 Stk. Aktien Spritfabrik, 5000 Anteilscheine Sprithandel Oberwiesenthal, 79600 verschiedene Staatspapiere, über 37000 Kautionssscheine der Preuss. Zentralgenoss. Kasse). <b>Geschäftsbriefe</b> der Handelskammer Leipzig, der Georg Otto Schneider. Gesellschaft für Baggerbetrieb und Gleisanlagen 1905. Gebrüder Fuesers Cognac-Brennerei Gelsenkirchen. <b>Dokumente.</b> Darunter u.a.: <b>Übereinkunftsvertrag</b> 1909 mit 6 Stempelmarken zu insgesamt 282 Mark &quot;Neues Branntweinsteuergesetz sowie die Reduzierung der entstandenen Belastung&quot;. <b>Bescheinigung</b> des Deutschen Überseedienstes über einen Geschäftsanteil von 1000 Mark. 1918. <b>Sterbeurkunde</b> des Generaldirketors Emil Max Franke 1938 mit zwei Stempelmarken zu 10,50 und 0,30 Reichsmark (2-fache Ausfertigung). <b>Einheitsmietvertrag</b> 1939 mit drei Stempelmarken zu insgesamt 33 Reichsmark. <b>Auszug</b> aus dem Grundsteuerkataster von Mockau. <b>Geschäftsbericht </b>1903, 1913-1944. <b>Hinterlegungsschein B.</b> Aufbewahrung und Verwaltung empfangener Wertpapiere No. 15551. der 1920er. <b>Konvolut von Bestimmungen, Rechtsblättern und Zeitungsauschnitten</b> zum Thema Aktienrecht bzw. Satzungen der &quot;UNION&quot;. <b>Gehaltsbescheinigungen.</b> 1939. <b>Werbebroschüren</b> der &quot;UNION-Hefe&quot;. Vereinzelt <b>Buchhaltungspapiere</b>, <b>Schein der Reichslotterie</b> mit 9 Losen. <b>Historische Berichte und Artikel zur Geschichte der &quot;UNION&quot;.</b> Darunter: <b>Deutsche Industrie und Kultur</b> Jahrgang V (1933), Nr. 14. <b>Aktien und andere Wertpapiere</b>-Aktie &quot;UNION&quot; Leipziger Presshefe-Fabriken zu 1000 Mark am 29. April 1914 mit Überdruck &quot;Nennwert auf RM 1200&quot; (3x), am 7. März 1908 (5x, bei allen Aktien leichte Gebrauchsspuren am Rand und geknittert, III). <b>Erneuerungsschein der Aktie mit Nennwert 700 Reichsmark</b> am 1. September 1924 mit 25.-40. Gewinnschein, am 1. Januar 1930 mit 31.-40. Gewinnschein (3x), am 1. Juni 1940 mit Überdruck &quot;Nennwert auf RM 1200&quot; mit Gewinnschein 41.-50. (3x, alle im gesamten Bogen, ungeschnitten). <b>Mit Banderole umschlossenes Bündel an 100 Erneuerungsscheinen der Aktie der &quot;UNION&quot;</b>- der IV. Reihe, am 15. Juli 1920. Nummeriert von 601-700 (alle entwertet) <b>Gewinnanteilscheine</b> Norddeutsche Hefeindustrie Aktiengesellschaft. 4. und 5. Gewinnanteilschein 1927 (insg. 26x, geschnitten). Presshefen-Fabrik &quot;Osterland&quot; Gera. 6. und 7. Gewinnanteilschein Nr. 95-130. 1912/1913 (insg. 64 x, geschnitten). Niederlausitzer Hefefabrik Aktiengesellschaft Cottbus 2. und 3. Gewinnanteilschein 1925/1926 (4x einzeln, 42x 2er-Bögen, teilweise geschnitten). <b>Revisionsbuch</b> um 1910. <b>Fotos und Lithografien</b> des Firmengeländes um 1900, 1930 und 1970 (10 Stück). <b>Petschaften und Druckplatten</b>- Firmenstempel (6x) und Druckplatten (6x) mit Schriftzügen und Darstellungen des Firmenlogos für Grafiken und Geschäftsbriefe. <b>Ein beeindruckendes Konvolut zur Firmengeschichte eines Leipziger Unternehmens</b>Zeithistorische Sammlung zur Firmengeschichte0,00001/01/0001 00:00:00No0,00Sonstige00NoNoNoNoMeist sehr gut erhalten1.080,00-1I10,000,0018138431813843-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2497-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.000002497p00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/False02497Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/10//5096/TrueNo01.080,00-1.0000Truehttps://images-2.auex.de/img/10//5096/02497Q00.JPG##
Lot 2499
Köhler, Johann David. Historische Münz-Belustigung. Darinnen allerhand merckwürdige u. rare Thaler, Ducaten, Schaustücken, Klippen u. andere sonderbahre Gold- u. Silber-Münzen von mancherley Alter. Vorrede v. J. Luckius. Teil 1 (1729), Teil 2 (1730, neu gebunden), Teil 3 (1731), Teil 4 (1732), Teil 5 (1733), Teil 6 (1734), Teil 7 (1735, neu gebunden), Teil 8 (1736, neu gebunden), Teil 9 (1737, neu gebunden), Teil 10 (1738, neu gebunden), Teil 11 (1739). Dazu 8 schmälere Tafelteilausgaben zu Teil 2, 5, 6, 7, 9, 12, 13, 15 (hier Bindung teilweise defekt bzw. nicht vorhanden) Ein Meisterwerk der Numismatik.
Sehr guter Zustand; Literatur; ALLGEMEINE NUMISMATIK; diverse
Sehr guter Zustand; Literatur; ALLGEMEINE NUMISMATIK; misc
Condition:  Sehr guter Zustand
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Literatur00054Allgemeine Numismatik00001misc000120,005548550,0024990Alphanumerisch0205/26/2021 15:55:59900,000,003<b>Köhler, Johann David. </b>Historische Münz-Belustigung. Darinnen allerhand merckwürdige u. rare Thaler, Ducaten, Schaustücken, Klippen u. andere sonderbahre Gold- u. Silber-Münzen von mancherley Alter. Vorrede v. J. Luckius. Teil 1 (1729), Teil 2 (1730, neu gebunden), Teil 3 (1731), Teil 4 (1732), Teil 5 (1733), Teil 6 (1734), Teil 7 (1735, neu gebunden), Teil 8 (1736, neu gebunden), Teil 9 (1737, neu gebunden), Teil 10 (1738, neu gebunden), Teil 11 (1739). Dazu 8 schmälere Tafelteilausgaben zu Teil 2, 5, 6, 7, 9, 12, 13, 15 (hier Bindung teilweise defekt bzw. nicht vorhanden)<B> Ein Meisterwerk der Numismatik. </B><div style="display:none">Sehr guter Zustand; Literatur; ALLGEMEINE NUMISMATIK; diverse</div><div style="display:none">Sehr guter Zustand; Literatur; ALLGEMEINE NUMISMATIK; misc</div>810,00<strong>Literatur.</strong> <strong>Allgemeine Numismatik.</strong> <i>Sehr guter Zustand</i> <b>Köhler, Johann David. </b>Historische Münz-Belustigung. Darinnen allerhand merckwürdige u. rare Thaler, Ducaten, Schaustücken, Klippen u. andere sonderbahre Gold- u. Silber-Münzen von mancherley Alter. Vorrede v. J. Luckius. Teil 1 (1729), Teil 2 (1730, neu gebunden), Teil 3 (1731), Teil 4 (1732), Teil 5 (1733), Teil 6 (1734), Teil 7 (1735, neu gebunden), Teil 8 (1736, neu gebunden), Teil 9 (1737, neu gebunden), Teil 10 (1738, neu gebunden), Teil 11 (1739). Dazu 8 schmälere Tafelteilausgaben zu Teil 2, 5, 6, 7, 9, 12, 13, 15 (hier Bindung teilweise defekt bzw. nicht vorhanden)<B> Ein Meisterwerk der Numismatik. </B>Köhler, Johann David0,00001/01/0001 00:00:00No0,00Sonstige00NoNoNoNoSehr guter Zustand810,00-1I10,000,0018137331813733-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2499-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.0000No0810,00-1.0000True/img/system/platzhalter.png##
Lot 2500
Sammlung Bretfeld. II. Theil. I. sowie II. und V., VI. Abtteilung. Wien 1842. Insgesamt 989 Seiten. Pappeinband mit Goldaufdruck
Einband leicht bestoßen, mit handschriftlichen und dazwischen gebundenen Notizen, sehr gut erhalten; Literatur; ALLGEMEINE NUMISMATIK; diverse
Einband leicht bestoßen, mit handschriftlichen und dazwischen gebundenen Notizen, sehr gut erhalten; Literatur; ALLGEMEINE NUMISMATIK; misc
Condition:  Einband leicht bestoßen, mit handschriftlichen und dazwischen gebundenen Notizen, sehr gut erhalten
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Literatur00054Allgemeine Numismatik00001misc000180,005588690,0025000Alphanumerisch0205/26/2021 15:58:09150,000,003<b>Sammlung Bretfeld. </b>II. Theil. I. sowie II. und V., VI. Abtteilung. Wien 1842. Insgesamt 989 Seiten. Pappeinband mit Goldaufdruck<div style="display:none">Einband leicht bestoßen, mit handschriftlichen und dazwischen gebundenen Notizen, sehr gut erhalten; Literatur; ALLGEMEINE NUMISMATIK; diverse</div><div style="display:none">Einband leicht bestoßen, mit handschriftlichen und dazwischen gebundenen Notizen, sehr gut erhalten; Literatur; ALLGEMEINE NUMISMATIK; misc</div>135,00<strong>Literatur.</strong> <strong>Allgemeine Numismatik.</strong> <i>Einband leicht bestoßen, mit handschriftlichen und dazwischen gebundenen Notizen, sehr gut erhalten</i> <b>Sammlung Bretfeld. </b>II. Theil. I. sowie II. und V., VI. Abtteilung. Wien 1842. Insgesamt 989 Seiten. Pappeinband mit GoldaufdruckSammlung Bretfeld0,00001/01/0001 00:00:00No0,00Sonstige00NoNoNoNoEinband leicht bestoßen, mit handschriftlichen und dazwischen gebundenen Notizen, sehr gut erhalten135,00-1I10,000,0018160761816076-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2500-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.0000No0135,00-1.0000True/img/system/platzhalter.png##
Lot 2502
Sammlung Original-Siegelstempel. Verzeichnis einer Sammlung von Original-Siegelstempel älterer und neuerer Zeit, welche am 2. Mai 1847 von 9 bis 2 Uhr im öffentlichen Versteigerungswege in Wein, Stadt, Mölkerhof Nr. 105, rückwärtiger Eingang, Stiege Nr. 9 im 1. Stocke, hindangegeben werden. Wien 1846. In Comission bei J. Bermann & Sohn, Kunsthändler am Graben zur goldenen Krone. 330 Seiten. Hardcover Sehr selten.
Leichte Gebrauchsspuren, sehr gut erhalten; Literatur; MEDAILLEN UND PLAKETTEN; diverse
Leichte Gebrauchsspuren, sehr gut erhalten; Literatur; MEDAILLEN UND PLAKETTEN; misc
Condition:  Leichte Gebrauchsspuren, sehr gut erhalten
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Literatur00054Medaillen und Plaketten00010misc000520,005588700,0025020Alphanumerisch0205/26/2021 15:58:09200,000,003<b>Sammlung Original-Siegelstempel. </b>Verzeichnis einer Sammlung von Original-Siegelstempel älterer und neuerer Zeit, welche am 2. Mai 1847 von 9 bis 2 Uhr im öffentlichen Versteigerungswege in Wein, Stadt, Mölkerhof Nr. 105, rückwärtiger Eingang, Stiege Nr. 9 im 1. Stocke, hindangegeben werden. Wien 1846. In Comission bei J. Bermann & Sohn, Kunsthändler am Graben zur goldenen Krone. 330 Seiten. Hardcover<B> Sehr selten. </B><div style="display:none">Leichte Gebrauchsspuren, sehr gut erhalten; Literatur; MEDAILLEN UND PLAKETTEN; diverse</div><div style="display:none">Leichte Gebrauchsspuren, sehr gut erhalten; Literatur; MEDAILLEN UND PLAKETTEN; misc</div>180,00<strong>Literatur.</strong> <strong>Medaillen und Plaketten.</strong> <i>Leichte Gebrauchsspuren, sehr gut erhalten</i> <b>Sammlung Original-Siegelstempel. </b>Verzeichnis einer Sammlung von Original-Siegelstempel älterer und neuerer Zeit, welche am 2. Mai 1847 von 9 bis 2 Uhr im öffentlichen Versteigerungswege in Wein, Stadt, Mölkerhof Nr. 105, rückwärtiger Eingang, Stiege Nr. 9 im 1. Stocke, hindangegeben werden. Wien 1846. In Comission bei J. Bermann & Sohn, Kunsthändler am Graben zur goldenen Krone. 330 Seiten. Hardcover<B> Sehr selten. </B>Sammlung Original-Siegelstempel0,00001/01/0001 00:00:00No0,00Sonstige00NoNoNoNoLeichte Gebrauchsspuren, sehr gut erhalten180,00-1I10,000,0018160771816077-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2502-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.0000No0180,00-1.0000True/img/system/platzhalter.png##
Lot 2503
Schulman, J. La guerre européenne 1914-1918. Médailles, monnaies, papiers-monnaie. Catalogue LXV (April 1916). S. 156 Seiten mit Abbildungen in den Seitenteilen und zusätzlich 10 Tafeln. Hardcover. Amsterdam 1916.
Seiten leicht fleckig, sonst sehr gut erhalten; Literatur; MEDAILLEN UND PLAKETTEN; diverse
Seiten leicht fleckig, sonst sehr gut erhalten; Literatur; MEDAILLEN UND PLAKETTEN; misc


Ein interessantes zeithistorisches Dokument zur frühen Erforschung der Medaillen des 1. Weltkrieges.
Condition:  Seiten leicht fleckig, sonst sehr gut erhalten
Buying price     Estim. Price
Details & Bid submission
##101010851085Ein interessantes zeithistorisches Dokument zur frühen Erforschung der Medaillen des 1. Weltkrieges.Literatur00054Medaillen und Plaketten00010misc000570,005579160,0025030Alphanumerisch0205/26/2021 15:57:2570,000,003<b>Schulman, J. </b>La guerre européenne 1914-1918. Médailles, monnaies, papiers-monnaie. Catalogue LXV (April 1916). S. 156 Seiten mit Abbildungen in den Seitenteilen und zusätzlich 10 Tafeln. Hardcover. Amsterdam 1916.<div style="display:none">Seiten leicht fleckig, sonst sehr gut erhalten; Literatur; MEDAILLEN UND PLAKETTEN; diverse</div><div style="display:none">Seiten leicht fleckig, sonst sehr gut erhalten; Literatur; MEDAILLEN UND PLAKETTEN; misc</div>63,00<strong>Literatur.</strong> <strong>Medaillen und Plaketten.</strong> <i>Seiten leicht fleckig, sonst sehr gut erhalten</i> <b>Schulman, J. </b>La guerre européenne 1914-1918. Médailles, monnaies, papiers-monnaie. Catalogue LXV (April 1916). S. 156 Seiten mit Abbildungen in den Seitenteilen und zusätzlich 10 Tafeln. Hardcover. Amsterdam 1916.Schulman, J.0,00001/01/0001 00:00:00No0,00Sonstige00NoNoNoNoSeiten leicht fleckig, sonst sehr gut erhalten63,00-1I10,000,0018152801815280-1101005096LiveBiddingDefault<b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 05/29/2021 10:00:59https://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/05/96_web.pdf509696. Auction 29. May 3rd DayResultsOrderEURhttps://www.leipziger-muenzhandlung.de/wp-content/uploads/2021/04/96_web.jpg900<b>Donnerstag, 27. Mai</b><br /> Los 1 – 755, Geldscheine, Orden, Medaillen und Plaketten<br /><br /> <b>Freitag, 28. Mai</b> <br />Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg<br /><br /><b>Samstag, 29. Mai</b> <br />Los 1623 – 2503, Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Literatur<br /><br /> 10851085-1-10,0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated2503-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated5.0000No063,00-1.0000True/img/system/platzhalter.png##
 
Page 1 of 1 (42 Lots total)