Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

96. Auction - 28. May 2nd Day  -  28.05.2021 10:00
Freitag, 28. Mai
Los 756 – 1622, DDR, Antike, Ausländische Münzen und Medaillen, Habsburg

Lot 803
Augustus 27 v. Chr.-14 n. Chr. Bronze Vasallenprägung der Könige von Thrakien. Unterschiedliche Varianten des Kaiser Augustus mit dem lokalen Vasallen Rhoemetalkes 5 Stück.
Sehr schön-vorzüglich; Römische Münzen; KAISERZEIT; diverse
Sehr schön-vorzüglich; Römische Münzen; KAISERZEIT; misc


Rhoemetalkes war ein treuer Verbündeter von Augustus. Er war ein direkter Nachkomme des thrakischen Königs Kotys I. und der mittlere Sohn des früheren thrakischen Königs Kotys IV. Sein jüngerer Bruder war Rhescuporis II. Als Kotys VII um 48 v. Chr. Starb, wurde Rhoemetalces der Hüter seines Neffen Rhescuporis I., des kleinen Sohnes und Erben seines Bruders. Rhescuporis I. starb 13 v. Chr., als er von Vologases, der in jenem Jahr Anführer des Aufstands gegen die Römer war, im Kampf besiegt und getötet wurde. Diese Münzserie ist ein Beispiel für die propagandistische Nutzung des Vasallentum in der Münzprägung. Indem sowohl der römische, als auch der lokale Herrscher gezeigt werden, wird ein Gefühl der Selbstbestimmung des von Rom abhängigen Staates vermittelt.
Condition:  Sehr schön-vorzüglich
Result My Bid     Estim. Price