Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

5. e-live Auction part 2 - Mittelalter, Altdeutschland, Kaiserreich, Weimarer Republik, Drittes Reich -  -  13.01.2016 18:00
13. January 2016

Lot 705
Konrad I. von Wittelsbach 1183-1200 Brakteat. 0.82 g. Auf Mauerbogen zwischen 2 Kuppeltürmen sitzender Erzbischof, Krummstab und Buch haltend, Umschrift: +EPISCOPVS.CVNRADVS.IN.ERFVRDIA zwischen 2 Perlkreisen Fd. Seega 197 Fd. Nordhausen 200 Fd. Erfurt 8 Noll-Slg. Behr - (vgl. 29) Sehr selten.
Leichte Prägeschwäche, leichte geknittert, sehr schön-vorzüglich; Mittelalter Deutschland; ERFURT; - Münzstätte des Erzbistums Mainz; Konrad I. von Wittelsbach 1183-1200


Das auffällige Kreuz, das der Erzbischof auf diesem Gepräge ausnahmsweise auf der Brust trägt, deutet auf seine Teilnahme am Kreuzzug Kaiser Heinrich VI. in den Jahren 1197/1198 hin.
Condition:  Leichte Prägeschwäche, leichte geknittert, sehr schön-vorzüglich
Result My Bid     Estim. Price